Jahresrückblick 2014

Und schon ist es wieder soweit… Ein ganzes Jahr ist um! Besonders die letzten Wochen kamen mir superschnell vor, denn jetzt sitze ich hier, am letzten Tag von 2014 in meiner Wohnung in Rabat und klicke mich durchs Archiv von 116 veröffentlichten Beiträgen. Doch apropos Rabat: In diesem Jahr habe ich nicht nur mein Abi gemacht, bin nach Barcelona gereist und von zu Hause ausgezogen, sondern auch in meine erste eigene Wohnung samt erster eigener Küche (juhu!) eingezogen. Aber weil man sich bekanntlich nicht in Worten, sondern in Bildern erinnert, zeige ich euch hier nochmal die Fotos zu meinen liebsten Posts des Jahres:

Gesalzene Schoko-Karamell-Schnitten

Anfang des Jahres tauchte die Zuckerbäckerei erstmals (abgesehen von meiner Schülerzeitung) in einem richtig echten gedruckten Buch auf! Und zwar mit gesalzenen Schoko-Shortbread-Schnitten mit Karamellfüllung im Otto-Rundum-Blogger-Kochbuch.

mohn-marzipan-plätzerl mit traubengelee 2

Im Mai wurde es dann ernst in meiner Schullaufbahn – mein Abitur stand an. Und das natürlich nicht ohne Kekse: Studentenfutter-Haferkekse zum Deutschabi, Classic Chocolate Chip Cookies zum Englischabi, Mohn-Marzipan-Plätzerl mit Traubengelee (Foto) fürs gefürchtete Matheabi und schließlich noch Brown Butter Banana Bread fürs Kunst-Colloqium.

basilikumeis_2

Dank meiner Second-Hand-Eismaschine stieg ich 2014 so richtig ins Business der Sommernachspeisen ein, hier mein allerliebster Liebling (und bis heute Handydisplayhintergrund) Basilkumeis.

Rezeptsammlung: Cupcakes

Außerdem habe ich begonnen, Rezepte zu bestimmten Themen in Slideshows zusammenzutragen, darunter Cupcakes, Süßes mit Gemüse und Obstkuchen (alle Rezeptsammlungen hier).

Barcelona

Mit ein paar Freundinnen war ich in Barcelona unterwegs und habe meine Lieblingsorte für euch in einem Post gesammelt.

marokkopost4

Und dann… war ich auch schon in Marokko.

neues aus marokko2-3

Später dann war ich mit meinen Mitfreiwilligen auf einer kleinen Rundreise, auf dem Foto der Jmaa al Fna in Marrakech.

gastpostserie

Und währenddessen sorgten fünf Gastbloggerinnen dafür, das hier in der Zuckerbäckerei trotz meiner halben Abwesenheit etwas los ist. Im Uhrzeigersinn von links: Panna Cotta Tarte von Das Leben ist süß, Früchtebrot von schmecktwohl, Kirschkäsekuchen von A Spoonful of Photography, Apfelrosen von Zuckerwerkstatt und Macadamia-Marzipan-Cantuccini von Kerndlfresser.

funfetti lemon curd torte

Ende Oktober erreichte dieses Blog einen Meilenstein: Fünf Jahre online! Das wurde mit einer Funfetti Lemon Curd Torte gefeiert.

Qrishlat

Es folgte der alljährliche Adventskalender, diesmal mit einem Ausflug in die Küche des Riad Senso und echt marokkanischen Keksen, hier Qrishlat.

Rezeptfavoriten 2014

Meine Rezeptfavoriten auszuwählen war auch diesmal nicht besonders einfach- Reichliches Überlegen ließ mich dann aber zu dieser Auswahl kommen: selbstgemachter Schokopudding, Kürbiskuchen, Lemon Curd SpitzbubenSchokoladen-Hefezopf-Brot und Selbstgemachter Nacho-Dip.

Guten Rutsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.