Zuckersüß 187

Vorgestern vor vier Jahren veröffentlichte ich das erste Zuckersüß! Das war mein Startschuss für noch mehr Internetkonsum und zwar über die Foodbloggingwelt hinaus. Es gibt natürlich immer noch Rezepte in meiner Linksammlung, doch neben Lesestücken auch Videos, neuerdings verstärkt Podcasts und hin und wieder etwas geballte Internetsinnlosigkeit. Damit will ich nicht nur ein Linkarchiv für mich selbst schaffen, sondern auch wenig back-affinen Leser_innen Interessantes bieten.

Leider schreibt ihr, meine liebsten Leser_innen, recht selten Kommentare zu meinen Sonntagsposts, sodass ich nicht wirklich einschätzen kann, ob sich wer für diese Sammlungen begeistern kann. Immerhin weiß ich, dass meine Mama mitliest – allerliebste Grüße an meine wohl treuste Leserin!

Also, ob ihr nun wollt oder nicht, hier ist die 187. Ausgabe meiner Internetlieblinge:

REZEPT

Mocha Slice cookies – Technicolor Kitchen
Plätzerl mit Kakao, Kakaobohnensplittern und Kaffee – hört sich sehr lecker an.

Injera – Immaculate Bites
Äthiopisches Fladenbrot, das ich nur vom Hörensagen kenne. Jetzt könnt ichs ja mal ausprobieren.

Curried Carrot & courgetti Soup in a Jar – Top With Cinnamon
Jetzt in den Ferien brauche ich kein Mittagessen zum Mitnehmen, das hier werde ich mir für später merken.

Potato Chip Cookies – Smitten Kitchen
Kartoffelchips auf/in Süßem scheinen mich momentan durchs Internet zu verfolgen… Vielleicht brauchts einfachmal Reallife-Cookies?

TEXT

Das Gegenteil von Transparenz – Die Linke Fraktion
Katja Kipping berichtet über ihren Besuch im TTIP-Lesesaal.

Palmöl: Macht es Sinn, Nutella zu boykottieren? – WWF Blog (via Antje Schrupp auf Facebook)
Die Autorin meint Nein, die Gründe sind allerdings kompliziert.

In der Wahrheit liegt die Lüge – Sprachlog
Mit irrelevanten Aussagen kann man Schaden anrichten, ohne lügen zu müssen.

AUDIO/VIDEO

I drive the hearse – EP Snippet
Wenn ihr auf Alternative Rock steht, hört euch unbedingt diesen Ausschnitt aus dem Debüt der fünf Musiker an (und kauft euch die EP am besten gleich noch)!

Mercedes Benz Stroke 8 – Aging in Style (via TelQuel)
Ein Mercedes-Imagevideo über einen Taxifahrer in Essaouira und seinen alten Wagen, der immernoch fährt.

Caspar C. Mierau über Entwicklungsumgebungen – Coding History Podcast
Die erste Folge dieses Podcasts war toll, ich werde mich auf jeden Fall mal weiter durchhören.

Strickleiter zum Mond – Science Pie
Die zwei Macher_innen dieses Podcasts erzählen über die Computer, die für die Mondmissionen verwendet werden. Wunderschön erzählt, hier werde ich ebenfalls weiterhören.

SONST SO

Three and a half degrees of separation – Research at Facebook (via Nerdcore)
Mein Degree of Separation (über wie viele Menschen ich jeden Menschen auf der Welt kenne) rechnet Facebook auf 3,23 hoch. Ansonsten habe ich den Blogeintrag nicht komplett gelesen…

Flüssigseife selber machen – ZEIT Magazin
Könnte man mal ausprobieren.

FOTO

Blick auf die Wiener Votivkirche.

BACKKATALOG

2010: Schoko-Mandel-Muffins
2011: Apfeltorte
2012: Erdbeer-Kokos-Cupcakes
2013: Granola
2014: Herzpancakes zum Valentinstag
2015: Orangen-Schoko-Törtchen



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar