zuckersuess233

Zuckersüß 233

Semesterferien, was für eine Freude! Am ersten unifreien Tag habe ich erstmal die ca. zwanzig offenen Tabs, die ich auf verschiedenen Geräten „mitgeschleppt“ hatte, um sie irgendwann mal anzuschauen, durchgelesen. Eine Auswahl davon findet sich in meiner heutigen Linksammlung. Bis ich wieder bei Feedreader-Zero (gibts den Begriff? das Gefühl ist viel besser als Inbox-Zero!) bin, vergeht bestimmt nochmal eine Woche, aber folgender Lesestoff sollte vorerst auch mal reichen:

REZEPT

Streifen machen Schlank – Anonyme Köche
Gebackene Petersilienwurzelstreifen!

Almond Rosemary Bread – Sprouted Kitchen
Eher Kuchen als Brot…

Black Outlined Ombre Hearts – Bake at 350
Sooo schön kitschige Valentinstagskekse.

TEXT

2016 was the Year the Feminist Bubble Burst – Slate (via @kuebra)

But in 2016, the polls foretold a history-making gender gap. Donald Trump’s bombastic campaign seemed like the terminal stage of aggrieved American machismo rather than simply the terminal stage of America.

How to Stay Informed Without Losing your Mind – Nir and Far (via NYTimes)

But online, the media companies wanted me to keep clicking. The Internet never says, “You’ve had enough, now go away.” Online news is never done. Links from one story to the next supposedly provided context, or directed me to yet more information. But for me—the guy with the compulsive scrolling problem—this wasn’t a feature, it was a bug.

Doomsday prep for the super-rich – The New Yorker (via Joy the Baker)

Much as Switzerland once drew Americans with the promise of secrecy, and Uruguay tempted them with private banks, New Zealand offers security and distance. In the past six years, nearly a thousand foreigners have acquired residency there under programs that mandate certain types of investment of at least a million dollars.

Ich esse kein Bio mehr – Salonkolumnisten (via Buggisch)
Hinterfragt Nahrungsmittelideologien.

Was ich als Studi hilfreich fand – Anke Gröner
Schön zu lesen und sehr gut nachvollziehbar.

AUDIO/VIDEO

4.1 by Daphne Matziaraki – NYT Op-Docs
Dieser Oscarnominierte Kurzfilm über die Seerettung von Flüchtlingsbooten vor Lesbos hinterließ mich völlig fassungslos.

Seenotrettung – Metrolaut 26
Zum selben Thema wie der Film oben: ein Gespräch mit Leuten von Seewatch.

FOTO

Der Sommer fehlt mir – ein Foto aus Venedig.

BACKKATALOG

2010: Schoko-Mandel-Muffins
2011: Apfeltorte
2012: Französische Crêpes
2013: Granola
2014: Herzpancakes zum Valentinstag
2015: Orangen-Schoko-Törtchen
2016: Zitronen-Mohn-Muffins

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.