zuckersuess285

Zuckersüß 285

Die vergangene Woche verbrachte ich mit dem klischeehaftesten Heimaturlaub aller Zeiten. Ich radelte gemeinsam mit Freunden durch den Landkreis und machte dabei halt im Infohaus Isarmündung und in verschiedenen Biergärten. Ich war Eisessen, saß um ein Lagerfeuer (Smitten Kitchens Broccoli Slaw ist wirklich so lecker wie es aussieht!), am Donauufer und sehr viel im Garten. Und dann war ich sogar noch auf dem Volksfest (inklusive Radlermaß) und auf einem Berg! Die Wandertour rund um den großen Rachel fand ich aber so anstrengend, dass ich bestimmt für zwei Monate nicht mehr so lange in der Natur herumspazieren werde.

Eines meiner Fotos vom besetzen (mittlerweile offenbar geräumten) Uni-Campus in Nancy hat es außerdem in die engere Auswahl des Uni-International-Fotowettbewerbs geschafft – lasst doch ein Like da, vielleicht gewinne ich was.

Die Küche im Haus meiner Familie habe ich außerdem für ein paar Bäckereien genutzt, zumindest eine davon landet bald hier im Blog. Bis dahin folgen hier meine liebsten Links der Woche:

REZEPT

Sakura Matcha Mousse Cake – Love and Olive Oil
So eine schöne (und ausgefallene!) Torte!

Onsen-Ei mit Morcheln und Kartoffelschaum – La mia cucina
Für dieses Rezept fehlt mir bedauerlicherweise die Küchenausstattung, und leider hat mein Papa auch noch keine Morcheln aus dem Wald nach Hause gebracht…

Microwave Lemon Curd – Dessert for Two
Solange ich noch auf die schreckliche Wohnheimsküche reduziert bin, könnte ich das mal testen. Ansonsten: Lemon Curd von 2014.

TEXT

Immerhin kenne ich jetzt seinen Vornamen – Leitmedium
Caspar Clemens Mieraus Nachbar starb in seiner eigenen Wohnung und niemand bemerkte es.

Ich öffne die Wohnungstür und spreche einen Feuerwehrmann an. Ja, ich hätte angerufen. Es sei die Wohnung rechts, nicht die daneben, wo der Name etwas ähnlich klingt. Noch einmal soll ich kurz alles zusammenfassen. Währenddessen wird heftig an die Tür des Nachbarn geklopft und gerufen. Ob es einen Balkon oder anderen Zugang gäbe, werde ich gefragt. Ob ich einen Schlüssel hätte. Während die vielen Menschen da vor der Tür stehen, will ich „Halt“ sagen, denn gleich werden sie wohl die Tür aufbrechen und dann ist es meine Schuld.

„I was too scared to move in the water“: how swimming lessons change the lives of refugee children – The Guardian
Eine positive Flüchtlingsgeschichte aus Deutschland, in einer britischen Zeitung.

“We take our time,” he says, “because when you are scared, time-pressure is the last thing you need.” The purpose of the course was to help the new arrivals ease into an unfamiliar element – in a metaphorical sense, too. “By learning how to swim, refugees are no longer shut out from the sports lessons at school,“.

SkyKnit: How an AI Took Over an Adult Knitting Community – The Atlantic
Nochmal KI-Stricken.

The network was able to deduce the concept of numbered rows, solely from the texts basically being composed of rows. The system was able to produce patterns that were just on the edge of knittability. But they required substantial “debugging,” as Shane put it.

Was There a Civilization On Earth Before Humans? – The Atlantic
Noch nie drüber nachgedacht.

By asking about civilizations lost in deep time, we’re also asking about the possibility for universal rules guiding the evolution of all biospheres in all their creative potential, including the emergence of civilizations. Even without pickup-driving Paleocenians, we’re only now learning to see how rich that potential might be.

SONST SO

Scenes Unseen: The Summer of ’78
Coole Fotostrecke aus dem New York von vor vierzig Jahren

FOTO

Borkenkäfer-Bäume am großen Rachel im Bayerischen Wald.

BACKKATALOG

2010: Zitronen-Tarte
2011: Carrot Cake Whoopie Pies mit Cream Cheese Filling
2012: Post aus meiner Küche
2013: Mandelcupcakes mit Heidelbeerfrosting
2014: Mini-Scones mit Apfel
2015: Victorias Torte
2016: Cookie-Erdnussbutter-Schoko-Eissandwiches
2017: Mandelplätzerl mit Rhabarber-Curd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.