zuckersuess267

Zuckersüß 267

Meine lieben Leser_innen, ich wünsche euch frohe Weihnachten – verbringt schöne Feiertage! Falls ihr noch mehr Plätzerl backen wollt, habe ich einige Rezepte für euch gesammelt und auch an Lesestoff soll es euch auch nicht mangeln:

REZEPT

Birthday Choux au Craquelin – i am a foodblog
Ein superaufwändiges Geburtstagsgebäck.

Sweet Snowflake Crisps – Martha Stewart
Papiersternchenmethoden für Frittiergebäck.

Schoko-Orangen-Taler mit Fleur de Sel – Schöner Tag noch
Schokolade, Orangen und Salz – diese Plätzerl klingen gut!

Caramels with rose petals – What should I eat for breakfast today
Nach Frucht– und Schokokaramell wäre das was fürs nächste Karamellkochen.

Chocolate Babka Pull Apart Muffins – Joy the Baker
Potenzielles Feiertagsfrühstück.

Christmas Lights Cookies – Dessert for Two
Schöne Plätzerldeko!

Butternut + Red Lentil Soup – Sprouted Kitchen
Zur Abwechslung noch eine deftige (vegetarische!) Suppe.

TEXT

Herzwürfeln – techniktagebuch
Eine schöne Geschichte zum Zauberwürfel.

In einer Großen Pause sah ich die Wunderbare Susanne, wie sie mit einem Zauberwürfel herumhantierte, natürlich orientierungs- und hilflos. Die Wunderbare Susanne war eine Stufe unter mir, was ausschloß, sie während des Unterrichts kennenzulernen. Die einzige Gelegenheit, die Wunderbare Susanne zu sehen, waren die beiden Viertelstunden der Großen Pause. Ich hatte mich in sie verliebt, rettungslos. […]  Das nächstemal, wenn die Wunderbare Susanne in der Großen Pause hilflos am Würfel drehte, würde ich zu ihr hintreten, ganz gelassen und ruhig sagen: „Gib mal kurz her“, und ihr den Würfel in Windeseile zurechtlösen. Sie würde mich bewundern. Sie würde sich in mich verlieben. Wir würden glücklich sein.

300 Seiten persönliche Daten: Was Spotify über über uns weiß und wie das die Popmusik verändert – BR
Spotify hat mich bis jetzt noch nicht als Kundin gewonnen, nach diesem Text erst recht nicht mehr.

Justin Biebers Song kommt ganz ohne Intro aus – der erste Laut ist seine Stimme. Zwanzig Jahre zuvor begann die Nummer 1-Single des Jahres mit 15 Sekunden Mundharmonika. Eine solche Einleitung würde im Jahr 2017 wohl gnadenlos zusammengekürzt werden, kein Mensch hat heute Zeit für 15 Sekunden ohne eingängige Hook. Der Finger schwebt immer drohend über dem nächsten Track und damit auch über dem Produzentensessel im Studio.

How Facebook Figures Out Everyone You’ve Ever Met – Gizmodo
Bei Facebook dagegen hilft Nicht-dabei-Sein auch schon nicht mehr…

That accumulation of contact data from hundreds of people means that Facebook probably knows every address you’ve ever lived at, every email address you’ve ever used, every landline and cell phone number you’ve ever been associated with, all of your nicknames, any social network profiles associated with you, all your former instant message accounts, and anything else someone might have added about you to their phone book.

AUDIO/VIDEO

Die epische Lieblingspodcastliste – Ines Häufler
Beim Aufräumen letzte Woche habe ich schon einige der empfohlenen Episoden durchgehört.

Dunkle Heimat (via Ines Häufler)
Ich finde dem Podcast merkt man ziemlich an, dass er so etwas wie das deutsche Serial werden will. Mit Antenne Bayern im Rücken könnten zumindest die Hörerzahlen ziemlich hoch werden. Mich hat die Geschichte auf jedenfall gepackt.

SONST SO

1747 – ahoi polloi 
Nervende Backshops in einer Karikatur.

Liberty Equality Net Neutrality
Superschöne Illustration mit CC-Lizenz!

FOTO

Ich habe eine Christbaumkugel gestrickt! Um diese Anleitung zu verstehen, brauchte ich zwar Hilfe von meiner Mama, aber vielleicht bekommt ihr das ja auch so hin?

BACKKATALOG

2009: Fruchtgummiherzerl
2010: Weihnachtscupcakes
2011: Baumkuchenwürfel
2012: Spitzbuben
2013: Marokkanisches Mandelgebäck
2014: Kokos-Sablé
2015: Maroni-Eis mit Orangenmarmelade
2016: Lebkuchenhaus-Tiramisu

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.