zuckersuess260

Zuckersüß 260

Meine liebsten Links der vergangenen Tage:

REZEPT

The Witch – Lottie + Doof
Dieser Cocktail sieht echt super aus – dank Aktivkohle (!).

Lentil Stew with Lamb, Pumpkin and Shallots – My Moroccan Food
Ein Eintopf passend zum Wetter.

Maple Tahini Cupcakes with Labneh Frosting – My name is Yeh
So schön!

Whipped Ricotta with roasted japanese Kabocha pumpkin – I am a foodblog
Ich habe diese Kürbissorte noch nie gesehen, aber mit einer anderen könnte das ganze ja auch klappen.

Meatless Manapua – Fork to Belly
Ich habe noch nichtmal von der originalen mit-Fleisch-Version dieses Rezepts gehört, aber es sieht ziemlich lecker aus.

TEXT

The War To Sell You A Mattress Is An Internet Nightmare – Fast Company
Bei der ganzen Matratzenwerbung in Podcasts/ auf Blogs frage ich mich immer, wer so oft eine neue Matratze braucht…

All I’d wanted was a mattress, but what I got was a look at a little-known and hugely lucrative annex of e-commerce, one where the relationships can often get a little too comfy—until they’re not.

A steht für Antisemitismus – Kleinerdrei
Nach dem Lesen dieses Texts war ich sehr bedrückt.

Trüge ich meine Kippah jetzt nicht, könnte ich in Ruhe meinen mitgebrachten Apfel essen. Stattdessen sehe ich dem Mann direkt in die Augen, der nun schon fast eine Stunde hasserfüllt und stumpf über seine Rache an den Jüdinnen und Juden schwatzt.

Colonial Postcards and Women as Props for War-Making – New Yorker
Der male gaze allein ist schon schrecklich, aber er hat oft genug auch noch als Kriegs-/Kolonialisierungsbegründung herhalten müssen.

Women have long been props for war-making. Invasions are often justified in part by pointing to the suffering of women in the countries targeted for attack. “Only the terrorists and the Taliban threaten to pull out women’s fingernails for wearing nail polish,” Laura Bush said […] Bush’s speech exemplifies the kind of pseudo-feminism sometimes used to justify invasion.

Nudging oder nicht Nudging – ist das überhaupt die Frage? – Antje Schrupp
Ein Buzzword hinterfragt:

Der Punkt ist: Es gibt keine „nicht gestaltete“, neutrale Umgebung. In Punkto Gleichstellung lässt sich sagen, dass wir aus historischen Gründen in einem Arrangement leben, das uns permanent in kleinen Schubsern dazu drängt, Männer zu bevorzugen. Das nennen wir allerdings nicht Nudging, sondern normal.

Soll erst mal jemand beweisen, dass es nicht hilft – ZEIT ONLINE (via @KuttnerSarah)
Ein schönes Bild (und hoffentlich überzeugendes Argument):

Der englische Arzt Ben Goldacre hat das einmal treffend so formuliert: „Ein Flugzeugabsturz spricht nicht für die Existenz fliegender Teppiche, und die Sünden der Pharmaindustrie sprechen nicht für die Wirksamkeit der Homöopathie.“

AUDIO/VIDEO

Science Vs. Music – Nigel Stanford (via Jan – danke!)
Sehr beeindruckendes Video von einem Klangkünstler.

Lieblings-Sammlung 17 – Lieblings-Plätzchen
Drüben in meinem Podcast-Blog habe ich meine liebsten aktuellen Podcastfolgen gesammelt.

FOTO

Hochzeitstischdekoration.

BACKKATALOG

2010: Geburtstagbrownies
2011: Sweet Little Sixteen
2012: Birnentartelettes
2013: Breaking Bad – Cupcakes
2014: Zimtpudding mit Pflaumen-Ingwer-Kompott und Speckia-Streuseln
2015: Basilikum-Zitronen-Cupcakes
2016: Apfeltarte mit Rosinen und Walnüssen und Gewürz-Eis

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.