Zuckersüß 106

Dank meines kulinarischen Geschichtsprojekts von 2010, Berlans aus Isabella Coppenraths Regensburger Kochbuch von 1902, bekam ich in dieser Woche eine E-Mail von einem Autor. Dieser hatte in alten Küchenakten eines polnischen Schlosses einen Hinweis auf eben diese Kekse gefunden. So führte eine handschriftliche Notiz von 1789 (!)über Umwege zu meiner Zuckerbäckerei.

Meine Lieblingslinks der Woche sind viel leichter zu finden, also schaut sie euch an!

  1. Top with Cinnamon feiert ihren 18. mit einem wahnsinnig coolen Kuchen.
  2. Eine Tarte ganz ohne Backen.
  3. Süßkartoffeln im Kuchen – den muss ich probieren!
  4. Statt Gummibärchen: Apfelgelee.
  5. Zufällig auf Instagram entdeckt: Brioche Burger Buns.
  6. Dreimal Eis: Vanille-Tonkabohne-Kardamom, Pistazie-Vanille und Walnuss-Krokant.
  7. Dieser Kalender!
  8. Gehäkelte Frühlingsdeko.
  9. Für (Soul-)Musik aus den 60ern bin ich immer zu haben: Get on up.
  10. Ich muss mir unbedingt eine Nudelmaschine organisieren, damit ich diese Tagliatelle machen kann.

Auf dem Foto: Eine Doppelseite von Isabella Coppenraths Regensburger Kochbuch von 1902.

Vor vier Jahren: Cola-Muffins
Vor drei Jahren: Schokoeulen-Cakepops
Vor zwei Jahren: Zitronengugelhupf
Letztes Jahr: Mini-Schokoguglhupfs



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar