Bananenkuchen mit Eierlikör

Eierlikör-Bananenkuchen

Ende des Jahres sollte ein Kuchen her, nicht zu süß und mit allem, was eh schon im Haus ist. Letzteres gestaltete sich als recht einfach, denn während meines Aufenthalts bei meiner Familie waren die Backvorräte so voll wie nie, schließlich ist die Foodbloggerin mal wieder im Haus! Und so machte ich mich zuerst über die schon etwas lädierten Bananen her. Und dann, hinten im Kühlschrank endeckt: selbstgemachten Eierlikör von meiner Tante.

Bananenkuchen mit Eierlikör

Eierlikör und Bananenkuchen, das ist eine Kombination, ich sags euch!

in Anlehnung an ein Rezept von Joy the Baker

Bananenkuchen mit Eierlikör

170 g Butter
320 g Mehl
110 g Zucker
1 TL Natron
1/2 TL Salz
2 Eier
4 EL Eierlikör
70 g Joghurt
300 g zermatschte Bananen (3 Stück)
+ Eierlikör zum Bestreichen

für eine rechteckige 20x30cm große Form

Die Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Weiterköcheln lassen, bis die weißen Milchbestandteile anfangen zu bräunen, ggf. umrühren. Sobald die Butter durchgehend gebräunt ist und einen nussigen Geruch verströmt, sofort (sonst wird die Butter schwarz!) in ein zweites Gefäß umfüllen und unbedingt die gebräunten Bestandteile aus dem Topf schaben. Abkühlen lassen.

Den Ofen auf 180° C vorheizen und die Form mit Backpapier auskleiden.

Mehl, Zucker, Natron und Salz vermischen.

Eier, Eierlikör und Joghurt in einer großen Schüssel vermischen. Die zermatschten Bananen und die abgekühlte Butter zugeben. Die Mehlmischung einrühren, aber nur so lange, bis die Masse gerade vermischt ist.

Die Masse in die vorbereitete Form füllen und auf der mittleren Schiene gut 45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen durch ist.

Aus dem Ofen nehmen und noch warm mit etwas Eierlikör bestreichen. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

english version

adapted from a recipe by Joy the Baker
Banana Bread with eggnog

170 g butter
320 g flour
110 g sugar
1 tsp baking soda
1/2 tsp salt
2 eggs
4 TBSP eggnogg
70 g yogurt
300 g mashed banana (about 3 bananas)
+ eggnog

for one pan 20×30 cm

In a pot, melt butter at medium heat. Let cook until the white milk parts start to brown. Stir a little bit. As soon as the butter has thoroughly browned and starts to smell nutty, immediately (otherwise it will get too dark!) fill into a second container, scraping all the browned bits out of the pot. Let cool.

Preheat the oven to 180° C and line your pan with parchment paper.

Combine flour, sugar, baking soda and salt.

In a large mixing bowl, combine eggs, eggnog and yogurt. Add the mashed bananas and the cooled, browned butter and mix until combined. Add the flour mixture and mix until just combined.

Fill the dough into the prepared pan and bake for about 45 minutes. With a wooden toothpick, check if done.

Remove from oven and spread some eggnog on top while still warm. Let cool and cut into pieces.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.