Zuckersüß 77

Nächsten Mittwoch ist auch hier in Bayern das Schuljahr endlich zu Ende und es erwarten mich die letzten großen Ferien meiner Schullaufbahn. Ich kann es kaum erwarten, in den nächsten sechs Wochen morgens lange zu schlafen, viel zu backen, zu fotografieren und einfach mal Nichts zu tun…

1. Eine Seite für kostenlose HQ-Fotos: Unsplash.com (via benhammer)
2. Dieses illustrierte Kochbuch sieht wirklich schön aus.
3. Und noch ein paar interessante (elektronische) Bücher bei Pugly Pixel.
4. Einen derartig schönen Wohnwagen habe ich noch niemals gesehen.
5. Ich kenne mich zwar weder mit Algorithmen noch mit Gedichten aus, die Kombination daraus fällt jedenfalls auf.
6. Eine wunderschöne Food-Foto-Strecke.
7. Ich liiiiiebe Apfelchips. Muss ich mal selbermachen!
8. Erdbeerchips vielleicht gleich dazu!
9. Einmal wieder Dancehall – Lieblingslied der Woche.
10. Ein unübersetzbares Mittagsgericht.

Auf dem Foto: Ferienstimmung in Barcelona: Blick vom Parc Guell aufs Meer

Vor drei Jahren: Johannisbeermuffins
Vor zwei Jahren: Haferflockencookies
Letztes Jahr: Lauras und Hannahs Brownies



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar