16. Adventskalendertürchen: Mandel-Baiser-Monde

16. Dezember

Zutaten
Teig
250 g Mehl
100 g Butter
60 g Zucker
5 Eigelb
Topping
5 Eiweiß
180 g Zucker
120 g geschälte, gemahlene Mandeln
60 g Mehl
30 g zerlassene Butter
+ 4 EL rotes Fruchtgelee (Himbeer, Brombeer, etc.)

160° C vorgeheizt, Umluft – 2×15 Minuten Backzeit – für 30 Stück

Aus Mehl, Butter, Zucker und den Eigelben einen Mürbteig kneten und für 20 Minuten kühlstellen.
Den Teig am besten schon auf dem mit dem Backpapier ausgelegten Blech ausrollen und sehr hell backen (etwa 15 Minuten).
Das Gelee auf der noch heißen Teigplatte verstreichen.
Die Eiweiße zu Schnee schlagen und Zucker, gemahlene Mandeln und Mehl in einer kleinen Schüssel vermischen.
Die Mischung unter den Eischnee heben und zuletzt noch vorsichtig die Butter unterziehen.
Diese Masse auf die mit Gelee bestrichene Teigplatte geben und gleichmäßig glatt streichen.
Nochmals 15 Minuten lang backen, bis die Oberfläche ganz leicht gebräunt ist.
Abkühlen lassen und Monde ausstechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.