11. Adventskalendertürchen: Münchner Herzerl

11. Dezember

Zutaten
Herzerl
200 g Mehl
75 g Speisestärke
40 g gemahlene Mandeln
1 Ei
100 g Zucker
220 g weiche Butter
Füllung & Guss
100 g Nussnougat
3 Blatt rote Gelatine
ca. 5 EL heißes Wasser
90 g Puderzucker
+ abgezogene, halbierte Mandeln


180° C vorgeheizt, Umluft – 5-8 Minuten Backzeit (1 Stunde Kühlzeit!) – für etwa 30 Stück

Mehl, Speisestärke, Mandeln, Ei, Zucker und Butter verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt etwa 1 Stunde kühlstellen.
Gleichmäßig dünn ausrollen und Herzerl ausstechen.
Goldbraun backen und abkühlen lassen.
Nussnougat schmelzen und immer zwei Herzerl damit zusammenkleben.
Die Gelatine einweichen und dann im heißen Wasser auflösen.
In den Puderzucker einrühren und die Herzerl damit überziehen.
Auf jedes Herzerl noch eine halbe Mandel kleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.