zuckersuess247

Zuckersüß 247

Vergangenen Donnerstag wurde die Sendung Radio Postiv mit einem langem Interview auf Radio Orange 94.0 ausgestrahlt. Darin stelle ich die Zuckerbäckerei und mein Podcast-Projekt Lieblings-Plätzchen vor – nachhören könnt ihr es hier.

Hier folgen nun meine Linkempfehlungen der vergangenen Woche:

REZEPT

Toast Hawaii – esskultur
Katharina Seisers Rezept für das All You Can Eat Magazine.

Roasted Cauliflower, Apricot and Chickpea Tajine – My Moroccan Food
Mir ist nicht ganz klar, warum man dieses Gericht „Tajine“ nennen sollte, es sieht aber trotzdem sehr nachkochenswert aus.

Shokupan, Japanese Sandwich Bread – Fork to Belly
Die Zubereitungsart dieses Brotes ist sehr interessant: eine Art Brandteig und Milchpulver ist im Teig.

TEXT

Wasserstände von öffentlichem Interesse: Der Anrufbeantworter der Donau – techniktagebuch
Kathrin Passig forscht beim Deggendorfer Wasserwirtschaftsamt nach.

You should’ve asked – Emma (via DasNuf)
Ein langer Comic über Arbeitsverteilung im Haushalt.

Ein Laster voller Mädchenkotze – Kolumne Luft und Liebe taz
Aus aktuellem Anlass ein älterer Text von Margarete Stockowski zu GNTM:

Die Sendung ist eine perverse, niederträchtige, menschenverachtende Geldmaschine, die kapitalistische Krönung von Sexismus und Neoliberalismus in Form von Frauendressur mit Product Placement, und eine überraschungsarme Aneinanderreihung von Erniedrigungen, bei der junge Menschen dafür ausgezeichnet werden, dass sie geile Gene haben und sich den Regeln der Jury unterwerfen, weil man als Model halt auch einfach mal machen muss, was der Kunde will.

Diäten und Co. – makellosmag
Diäten sind doof, darauf könnte man sich einigen.

Dann stockte ich und ohrfeigte mich innerlich kurz, bis ich wieder zu mir kam. „Hallo, geht’s noch? Da stand ich also kurz nach meinem größten Erfolg allen Ernstes da und dachte an mein Winkefett.“

Mein Bruder, das Solidarsystem und ich – Kleinerdrei
Die Autorin kämpft um die Gesundheit ihres Bruders, aber dabei mehr gegen Bürokratie und Krankenkassen als irgendetwas anderes.

Hohe Kultur (4) – Pop-Zeitschrift
Annekathrin Kohout über die neuen Rechten und ihr Kulturverständnis.

Der Höhepunkt des Videos ist, wenn Watson die populäre Kultur für die Terroranschläge auf unsere westliche Welt verantwortlich macht. Denn populäre Kultur sei derart vulgär, dass sie zwangsläufig zu einer Radikalisierung islamistischer Terroristen führen müsse: „Jersey Shore and Miley Cyrus are actually seen by terrorists. As a legimate reason to attack the West.“

The Personal-Essay Boom Is Over – The New Yorker (via Rookie)
Irgendwie schade – aber es gibt ja trotzdem nach wie vor kleine Personalblogs.

[…] suggested that TinyLetters are doing what personal blogs did fifteen years ago: allowing writers to work on their own terms and reach “small readerships in an intimate, private-feeling, still public enough way.”

Das RunDMC-Meme – Süddeutsche Phänomene
Ein Interview mit zwei Leuten, die (Offline-)Remixes des RunDMC-Logos sammeln und erforschen.

Und natürlich interessiert uns auch, wie widerstreitende gesellschaftliche Gruppen sich das Logo aneignen und es eine Art Bühne wird, auf der man sich duelliert. Das reicht von subkulturellen Fehden zwischen Musik- oder Graffitti-Crews bis hin zu politischen Bewegungen.

Social Media als Mittel zur Barrierefreiheit? – Robot in a box
Ein positiver Blick aus der Sicht einer Autistin.

Zur Identitätsprüfung: Bundestag beschließt Auswertung der Datenträger von Asylbewerbern – Netzpolitik.org
Was.?!

AUDIO/VIDEO

Red Nose Day Actually: The Love Actually Reunion 14 Years in the Making (via Flip the Truck auf FB)
Eine Mini-Fortsetzung eines meiner allerliebsten Lieblingsfilme!

SONST SO

Searching for Syria
Toll gemachtes Scrollytelling über den katastrophalen Krieg in Syrien.

Fruit Tartlet featuring Jben – Taste of Life
Eigentlich ein Rezept, aber wegen der schönen Rabat-Fotos (und der witzigen Backformen!) in dieser Sammlung.

FOTO

Blick nach oben.

BACKKATALOG

2010: Der Ultimative Marmorkuchen
2011: Shortbread
2012: Waldmeister-Apfel-Kuchen
2013: Rhabarber-Streusel-Tarte
2014: Abiturkekse Pt. IV: Brown Butter Banana Bread
2015: Corns de Gazelle – Backkurs in Essaouira
2016: Zitroneneis

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.