Zuckersüß 158

Vor lauter Arabisch- und Surfunterricht, Herumreisen und allerlei anderer Sommerbeschäftigungen in meiner knappen Freizeit komme ich gar nicht mehr dazu, mich ausgiebig mit dem Internet zu beschäftigen. Das ist insofern schade, weil ich auch dieses Jahr nicht „in echt“ zur re:publica gehen konnte und jetzt nicht mal die Aufzeichnungen angeschaut habe. Im vergangenen Jahr scheiterte es an meinen Abiturprüfungen, jetzt an meinem Auslandsaufenthalt. Aber ich will mich nicht beschweren – das Gnaoua-Festival an diesem Wochenende in Essaouira ist ebenfalls ein guter Zeitvertreib. Ein paar wenige Lieblingslinks habe ich doch für euch und hoffentlich auch bald wieder einen Kuchen 😉

REZEPT

Im Nesselfieber – Anonyme Köche
Gnocchi mit Brennnesseln!
Rote Beete Risotto mit Spargel – Tinas Tausendschön
Farbiges Risotto, wie toll!
Mini Ricotta Parmesan Cheesecakes – My name is Yeh!
Molly Yeh hat mitunter die abstrusesten Ideen. Aber bestimmt lecker!

TEXT

Wir seien doch alle handysüchtig. Heißt es. Eine Bestandsaufnahme – Techniktagebuch

Das Smartphone bestimmt nicht mein Leben. Das tu ich noch selber. Es hat nur etliche alte Hilfsmittel abgelöst und bislang unbekannte Hilfen erst geschaffen.

Domains zu verkaufen, Preis: VB, nur Selbstabholer -Bielinski Blog
Sehr witzig!
Freindlich samma! Oba deppert? – SpON – via Sprachlog
Dialekte werden zu unrecht verteufelt. Ein Grund mehr, mein fließendes niederbairisch beizubehalten. Übrigens auf 30 km erkannt von diesem super interaktivem Sprachatlas.
Deutsche Zahlen, die verwirren – ZEIT Blog – via Herzdamengeschichten
Im deutschen werden Zahlen recht kompliziert gesprochen. Allerdings ganz genauso wie im Darija, dem marokkanischen Arabisch!
Wider dem Minimalismus – Anne Schüßler
Ich käme auch mit weniger aus, doch lieber ists mir mit ein bisschen Zeug – in meiner Wohnung in Marokko habe ich bei 0 angefangen und jetzt doch schon allerlei angesammelt.

AUDIO

8tracks.com
Ich bin völlig begeistert vom „Radioprogramm“, den Vorschlägen, was mir gefallen könnte und vor allem den Newslettern dieser Seite!

SONST SO

If it were my home (via gefällt mir)
Wenn ich mein Herkunftsland Deutschland mit meinem aktuellen Aufenthaltsland Marokko vergleiche, stellt es mir vor lauter Ungerechtigkeit die Haare auf.
Kern Type
Witziges Spiel. Also zumindest für Typografieinteressierte.

FOTO

Postkartenmotivmäßiger Schnappschuss auf die Wasserfälle von Ouzoud am vorletzten Wochenende.

BACKKATALOG

2010: Mini-Biskuit-Kirschrouladen
2011: Rharbarberkuchen
2012: Rharbarbergalettes
2013: Haferplätzchen in mexikanischer Schokolade
2014: Zimteis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.