22: Last-Minute-Plätzchen

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, fehlten in den vergangenen Tagen leider zwei Adventskalendertürchen. Das liegt daran, dass ich momentan sehr schwierig an Internet komme. Deshalb ist leider auch der für heute eigentlich geplante Post geplatzt. Aber ich will euch ja trotzdem etwas zeigen und deshalb habe ich als Last-Minute-Lösung in meinen Archiven gewühlt. Und zwar nach schnell gemachten Last-Minute-Plätzchen, die weder groß ausgerollt und – gestochen und verziert werden müssen, noch wie Lebkuchen oder Stollen lange „reifen müssen“.

[slideshow_deploy id=’2343′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.