Mohnknödel

Mohnknödel mit Aprikosenfüllung und Vanillesauce

Zu Weihnachten brachte mir meine Familie einen riesigen Stoß Zeitschriften mit – im großen und ganzen das, was sich von meinen Abos in Deutschland so angesammelt hatte. Doch zusätzlich darunter war das damals neueste deli-Magazin, das mich schon mit seiner Pilot-Ausgabe in seinem Bann gezogen hatte. Richtig tolle Food-Fotos und das Ganze ansprechend aufgemacht, optisch macht sie richtig was her. Die Rezepte finde ich teilweise etwas schlecht erklärt, doch das stört mich in diesem Fall nicht so sehr, denn ich sehe Foodmagazine dieser Art hauptsächlich als Inspirationsquelle.

Mohnknödel

Jedenfalls gibt es in eben diesem Magazin ein Rezept für Mohnknödel, das mich seit dem ersten Durchblättern nicht mehr losgelassen hat. Nachdem ich letztes Wochenende wortwörtlich alle Gewürzhändler der Medina abgeklappert habe, ohne irgendwo Mohn zu finden – auf meine Erklärung, dass ich gerne “pavot” hätte, winzige, runde, schwarze Körnchen, boten sie mir meist schwarzen Pfefer an – folgte in dieser Woche die Erkenntnis, das Mohn nicht wie alle anderen Samenkörner bei Gewürzhändlern, sondern in Backzutaten-Geschäften vertrieben werden. Mit dieser Info wurde ich dann sogleich im ersten Laden fündig und machte mich ans Mohn-Knödel-Rezept.

Mohnknödel

Im Gegensatz zum Originalrezept, wo getrocknete Pflaumen und Zwetschgenbrand zum Füllen verwendet werden, habe ich mich für eine Mischung aus getrockneten Aprikosen und Aprikosenkonfitüre entschieden. Lecker!

Mohnknödel

Rezept

zuckersuess 151

Zuckersüß 151

REZEPT

Gairbaldi Biscuits – Elodies’s Bakery
Diese Kekse sehen einfach, aber sehr lecker aus.
Triple Citrus Marmelade – Love and Olive Oil
Die Zitrussaison muss ich unbedingt noch für dieses Rezept nutzen!
Basilikum Panna Cotta mit gepfefferten Balsamico Erdbeeren – Cucina Piccina
Welch Dessert!
Cidre-Gugelhupf mit Zimtsirup und Apfelscheiben – my cooking love affair
Für mit Sirup getränkten Gugelhupf bin ich immer zu haben.
Hackbällchen mit Curry und Datteln – schmecktwohl.
Interessante Kombination!

TEXT

How The Peanuts Comic Strip Got Its First Black Character – Hubpages (via Herzdamengeschichten)
Unvorstellbar, welchen Aufruhr Franklin mit seinem Auftauchen bei den Peanuts verursachen konnte.

AUDIO

Der Klang der deutschen Sprache – Deutschlandfunk
Warum Sprachen nicht “hässlich” sein können.

VIDEO


Approaching Singularity
Drei Smartphones, die via Sprachsteuerung ein Gespräch führen.

The search for Syria – UNHCR (via klonblog)
Tolles Video zum schrecklichen Bürgerkrieg in Syrien.


Imagine Dragons cover Taylor Swift’s Blank Space in the Live Lounge – BBC Radio 1
Die Covers in der Live Lounge des BBC Radio 1 machen sich gut als Hintergrundplaylist.

SONST SO…

DIY Paper Marbling – Honestly, WTF
Papier marmorieren… Mit Rasierschaum?!

FOTO

Vom Hafen Salé in Richtung Rabat, samt Hassanturm und Mausoleum.

BACKKATALOG

2010: Butterkringel
2011: Schokoeulen-Cakepops
2012: Himbeer-Kokos-Muffins
2013: Mini-Schokoguglhupfs
2014: Hafer-Erdnuss-Kekse mit Schokoüberzug und Granatapfelsalz

Erdbeerpizza

Erdbeer-Pizzas

Für frisches und gleichzeitig lokales Obst ist Marokko eindeutig ein Paradies. Jetzt, im Februar, wo der Frühling langsam beginnt, gibt es sogar schon die ersten Erdbeeren. Zwar aus dem Süden des Landes und noch vergleichsweise teuer, aber immerhin.

Erdbeerpizza

Nach kurzem Brainstorming beschloss ich, dass ein Hefeteig-Obstkuchen mal wieder angebracht wäre. Doch kurz darauf erschien mir die Idee schon wieder langweilig. Die Lösung: kleine Pizzas mit Erdbeer- statt Tomatensoße und gehobelten Mandeln statt Käse. Mit ein bisschen Minze wären sie gleich noch schöner gewesen, doch die hatte ich leider vergessen zu kaufen. Naja, denkt sie euch dazu, zu diesen leckeren Desserts!

Rezept

zuckersuess150

Zuckersüß 150

REZEPT

Valentine’s Day Almond Cake – My name is Yeh.
Molly’s Tortendekorationen sind einfach immer der Wahnsinn!
Chocolate Raspberry Tartes – Pastry Affair
Mit dunkler Schokkolade und Himbeeren kann man eigentlich Nichts falsch machen.
Cabbage & White Bean Soup – Food52
Eine richtige Schlechtwettersuppe.
Roasted Cauliflower, Beet and Farro Winter Salad – Joy the Baker
Ein Salat, an dem mehr dran ist als nur ein paar grüne Blättchen und der sich auch noch gut hält.
Erbsen-Pistazien-Pesto – GourmetGuerilla
Frischen Erbsen bin ich im Moment total verfallen, dieses Rezept ist als nächstes dran!
Türkische Nusspizza aka lamacun – leckerlezmi
Eine vegetarische Variante des türkischen Klassikers.
The Granny Lunch – Manger
Mimi Thorsson wickelt Endivien in Schinken und überbäckt sie mit Bechamelsauce und Gruyere. Vermutlich ziemlich kalorienlastig aber auch sehr lecker!

TEXT

Mittagessen für einen Fünfli – Anonyme Köche

Und dann passierte das, was mir immer passiert, wenn ich unterwegs bin und die Zeit für ein vernünftiges, gesetztes Essen fehlt: Ich verwerfe eine Option nach der anderen. Weil – lieber esse ich nichts, als etwas, das keine Freude macht, ohne Freude zubereitet wurde oder sonst wie von schlechter Qualität ist.

Joy the Baker’s Grub Street Diet – Grub Street
Interessant zu lesen, was Joy the Baker außer Donuts sonst so isst.
Millions of Facebook users have no idea they’re using the Internet – Quartz
Diese Tatsache ist mehr als nur schockierend! Allerdings scheint es mir hier in Marokko auch einen sehr abgespeckten, textbasierten (Messenger?-)Zugang über ganz gewöhnliche Handys zu geben.
Vornachzwischenwort – Techniktagebuch
In der Beschreibung des Techniktagebuchs steht “Ja, jetzt ist das langweilig. Aber in zwanzig Jahren!”. Insgeheim empfinde ich es als eines der unterhaltsamsten deutschsprachigen Gemeinschaftsblogs überhaupt. Zum einjährigen Bestehen gibt es jetzt eine tolle Vornachzwischenwort-Serie.
See How Much the “Perfect” Female Body Has Changed in 100 Years – Greatist
Schönheitsideale sind ganz schön vergänglich.
Flüchtlingsunterkunft in Augsburg: Ein Grandhotel für Ankommende – taz
An diesem Hotel bin ich schon mal vorbeigelaufen, zu gerne würde ich mal darin absteigen!
Schockfaktor.de
In diesem Blog steht keinerlei Info zum Autor, Posts sind auch nicht gerade häufig, aber allesamt lesenswert!

VIDEO

Come Over ft. Stylo G – Clean Bandit

Dank sehr viel Airplay bei funkhaus europa bekomme ich diesen Song einfach nicht mehr aus dem Kopf!

SONST SO…

DIY Gummy Candy-Scarf – Nerdcore

Eine Dame aus Japan hat aus 19 Metern Gummibärchenschnurfadengedöns einen Schal gehäkelstrickt.

FOTO:

Sonnenuntergangskitsch in Essaouira.

BACKKATALOG:

2010: Cola-Muffins
2011: Schokoeulen-Cakepops
2012: Faworki mit 1000 Luftblasen
2013: Granola
2014: Karottenkuchenminiguglhupf-Lamingtons; Re-Invent the Lamington 2014

Orangen-Schoko-Törtchen

Orangen-Schoko-Törtchen

In letzter Zeit kann ich mich wirklich nicht entscheiden, ob ich dem Winter nachtrauern oder dem aufkommenden Sommer entgegenfiebern soll. Graues Wetter und fünf Kleidungsschichten übereinander kann ich nicht mehr sehen, doch klassische Winterleckereien wie cremige heiße Schokolade oder Bratäpfel aus dem Ofen, der die Küche gleich ein bisschen mitwärmt, finde ich immer noch ziemlich lecker. Und die Kombination dunkle Schokolade/Orange ist für mich eben auch eine dieser Winterangelegenheiten, über die ich noch nicht ganz hinweg bin. Deshalb habe ich diese Törtchen kürzlich für den Geburtstag einer Freundin gebacken. Und obwohl sie mehr als vierundzwanzig Stunden nach dem Backen serviert wurden (der Weg nach Essaouira ist doch ziemlich weit!), waren sie dank der Orangensirupfüllung noch wahnsinnig saftig.

Orangen-Schoko-Törtchen

Übrigens, wenn ihr lieber ein frühlingshaftes Rezept haben wollt, schaut nächste Woche wieder in der Zuckerbäckerei vorbei, ich hab da schonmal was vorbereitet… ;) Rezept

rezeptsammlung valentinstag

Valentinstag!

Im tristen Februar kann eine Überdosis Kitsch nicht schaden. Deshalb habe ich für euch in den Archiven gewühlt und alle Valentinstagsrezepte für euch zusammengetragen. Viel rosa, viele Herzen und vor allem: alles zuckersüß!

Vielleicht lasst ihr ja von einem der Bilder inspirieren und überrascht Eine(n) eurer Lieben am Samstag mit etwas Selbstgemachtem?

zuckersuess149

Zuckersüß 149

Ich bin zurück! Also wirklich jetzt! Es ist lange her, dass es für so lange Zeit still in der Zuckerbäckerei war. Doch das regelmäßige Bloggen fängt schon an, mir zu fehlen. Deshalb gibt es ab sofort wieder jede Woche ein Rezept – ich war fleißig mit Backen in letzter Zeit! Und natürlich auch mein sonntägliches Zuckersüß. Ohne Smartphone liest es sich ungleich schwerer durch 150+ abonnierte Blogs, aber ich bemühe mich. Leider muss mein Laptop morgen auch noch zur Reperatur, also drückt mir bitte die Daumen, dass es mit meiner Rückkehr zur Posting-Routine auch tatsächlich klappt!

REZEPT

Buttermilk Matcha Rolls with Black Sesame Cinnamon Filling
Oh, Matcha wäre mal wieder was. Dummerweise liegt der in der Küche in Deutschland. Dafür habe ich aber schwarzen Sesam hier.
Coconuttiest Shortbread – Technicolor Kitchen
Doppelt Kokosnuss im Keks.
Bieressig, selbst gemacht – HighFoodality
Uwe wagt sich echt an Einiges, dieser Essig hört sich echt spannend an!

TEXT

The Evolution of Diet – National Geographic (via Joy the Baker)
Ach wie überraschend – es gibt nicht die EINE Steinzeitdiät, auf die der Paleo-Trend sich momentan beruft.
Kraut & Rübe: Dieses Huhn ist aus Gemüse – Krautreporter
Theresa Bäuerlein über Fleischersatzprodukte.
Alles nur geklaut – wirres.net
Felix Schwenzel über das Neo Magazin Royale im Hauptprogramm des ZDF. Die Premierenfolge muss ich mir unbedingt noch ansehen!

AUDIO

I See Fire (Kygo Remix)
Meistens bin ich kein Fan von elektronischen Remixes, Kygos Neubearbeitungen finde ich dagegen ziemlich toll.

SONST SO…

Ahoi Polloi
Immer diese Foodies!
What your e-mail adress says about you – The Oatmeal (via shutterbean)
Gut, dass ich meine eigene Domain habe…

AUF DEM FOTO: Eine Laterne in der Medina von Essaouira, wohin ich letztes Wochenende einen Kurztrip unternommen habe.

BACKKATALOG:

2010: Buchteln
2011: Apfeltorte
2012: Erdbeer-Kokos-Cupcakes
2013: Granola
2014: Herz-Pancakes zum Valentinstag

zuckersuess148

Zuckersüß 148

Nach einer Woche Pause gibts heute endlich wieder meine Lieblingslinks – auf dem Foto seht ihr übrigens die Chellah in Rabat, die so schön ist, dass ich mich fast ärgere noch nicht vorher dagewesen zu sein…

REZEPT

Winter Lemonade with ginger and cloves – Joy the Baker
Super Gewürzkombi!
Spiced Carrot, Pistachio + Almond Cake – Lottie + Doof
Karottenkuchen ist nie verkehrt, mit Pistazien und Mandeln kanns nur noch besser werden.
Mandelkuchen mit Safran und ganz ohne Mehl – Klitzeklein
Hört sich auch Nachback-verdächtig an.
Fried ricotta with mushrooms and radish – What should I eat for breakfast today?
Herzhafte Pancake-Alternative!
Jerusalem Bagels, Harissa Honey Labne – My name is Yeh.
Toller Nachmittags-Zeitvertreib, diese Party bei Molly!
Rotkohl-Wintereintopf mit getrockneten Aprikosen, Orangen und Granatapfelkernen
Ich wundere mich, dass ich auf dieses Rezept noch nicht bei My cooking love Affair gelinkt habe…

TEXT

The Weird Science of Naming New Products – NYTimes.com
Wirklich interessant, wie Produkte zu neuen Namen kommen.
The Problem When Sexism Just Sounds So Darn Friendly – Scientific American
Benevolent Sexism erscheint mir auch ziemlich problematisch. Leider begegnet er mir mehrmals täglich…

AUDIO

Charlie – Tryo
Ein ziemlich schöner Charlie-Hebdo-Tribute-Song.

FOTO

Gordon Parks
Tolle Fotoserie über schwarzes Leben in Alabama während der Segregation.
Giampaolosgura for Vogue Paris
Models als Barbiepuppen in Schachteln… Seltsam.
Bakterienschleuder Smartphone – Blogrebellen
Bakteriell gesehen kann ich ja froh sein mein Smartphone los zu sein…
Interaktive Illustrationen von Kristián Mensa – Klonblog
Schön gemacht

SONST SO…

Datenblumen – WIRED.de
WIRED visualisiert anschaulich, inwiefern Webseiten Daten über die Besucher sammeln.
Lucy
Endlich habe ich auch den Film zu dieser wahnsinnig coolen Trailerseite gesehen.
How to Turn Your Phone Into a DIY Photo Projector for $1 – Photojojo
Coole Idee!

BACKKATALOG

2010: Schokokirschsahnetorte
2011: Mandelcupcakes mit Schokofrosting
2012: Waffelsdorfkuchen
2013: Schokoladentortina
2014: Granola mit Quinoa und Hanfsamen

schoko-ingwer-cookies

Schoko-Ingwercookies

Wie dreist kann man eigentlich ein Handy klauen? Mir im Handarbeitsladen einfach mein gehäkeltes Täschchen wegschnappen, das ich genauso nochmals häkeln wollte und deshalb auf den Tresen vor mich legte. Ohne zu wissen, dass sich darin mein gehegtes und gepflegtes HTC ohne die Spur eines Kratzers, auch nach mehr als einem Jahr in täglicher Benutzung, verbirgt. Und zwei Dirham. Doch die sind vielleicht ein tausendstel von dem, was dieses Handy hier auf dem Schwarzmarkt der Medina noch einbringen würde. Da hilft nichts mehr, mein liebes Smartphone sehe ich wohl nie wieder. Und so schnell auch kein Neues, das ist wirklich doof.

Aber was nach laaangem Anzeige-Erstatten in den Mühlen marokkanischer Behörden immerhin ein bisschen die Stimmung hebt: Mitternachts-Frustcookies. Diesmal aber mit doppelt Ingwer: gemahlen und kandiert. Kaum sind sie aus dem Ofen, will ich nach meinem Telefon greifen, Instagram. Aber es ist ja weg…

Rezept