Fain

fain inneneinrichtung
Schaut aus wie eine Hotellobby

Fain, Gumpendorfer Straße 27, 1060 Wien

Das Fain habe ich, wie so viele Lokale, zuerst auf Instagram (@fain_vie) entdeckt. Dort wird die Ausrichtung des Cafés schnell klar: sehr hübsche Pâtisserie mit asiatischem Einfluss und instagrammable Heißgetränke (z.B. lila Ube Latte oder Bubble Tea).

fain auslage
Schwierige Entscheidung

Der Eingangsbereich hat etwas von Hotellobby, wenn da nicht die gläserne Vitrine wäre. Darin kleine Törtchen, Tartelettes und Kuchenstücke, von klassisch (Himbeer-Topfen, Haselnuss-Marille) bis überraschend (Erdnuss-Cheesecake, Ube-Waldbeere).

Meine Ube-Mandarinen-Roulade (4,90€) – Ube ist eine lila Süßkartoffelart, deren Eigengeschmack ich nicht kenne – sah zwar wahnsinnig gut aus, geschmacklich fand ich sie aber nicht ausbalanciert. Trotz des Mandarinengelees fehlte mir die Säure. Das Stück war mir deshalb zu mächtig, aufessen konnte ich es nicht.

Meine Begleiter_innen entschieden sich für ein Ube-Waldbeer-Törtchen (5,50€) und Erdnuss-Cheesecake (6,50€). Ersteres war Biskuit, gefüllt mit Beerengelee und Waldbeerencreme. Außenherum war lila Texturzeug, lila Creme-(eingefärbte Sahne?)-Tupfen und Waldbeeren. Durch die Säure der Beeren fand ich es besser als meine Roulade. Die Erdnuss-Cheesecake-Masse beim dritten Teller auf unserem Tisch war sehr luftig, genau wie der Biskuitboden darunter. Obenauf waren Erdnussbrösel, die waren aber auch ziemlich weich. Ein bisschen mehr Texturkontrast hätte ich noch besser gefunden.

Das war jetzt aber alles Jammern auf hohem Niveau, alles in allem find ich den Laden cool, den Service freundlich und es toll, dass die Asia-Welle, die grad über Wien zu schwappen scheint, auch auf Süßes übergeht. Einen Besuch wert!



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Restaurantempfehlungen (meistens in Wien), Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Meine Beiträge für Ö1:
Radio

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Newsletter

Meine Lieblingslinksammlung Zuckersüß wöchentlich direkt in deinem Postfach!

Powered by Buttondown. Ohne Tracking!

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail. Danke!

Kategorien

Tags

Archiv

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.