Matcha-Kipferl

Matcha-Kipferl
Die Vanillepunkterl finden sich hier nur auf der Keramikglasur

Vor ein paar Tagen habe ich einen Mitbewohner gefragt, welche Weihnachtsplätzerl er sich wünscht. Er meinte „nix Klassisches, also keine Vanillekipferl“. Genau wie beim denk-nicht-an-einen-rosa-Elefanten-Elefanten dachte ich da natürlich zuallererst an Kipferl.

Von den Vanillekipferl kam ich aber schnell wieder weg, ein Blick ins Backzutatenkastl brachte mich auf Matcha als nicht-klassisches-Weihnachtsplätzerl-Aroma. Heraus kam letztlich ein Mashup aus meinem uralten Vanillekipferlrezept (2012) und den Matcha-Ghriba, die ich im Ramadan 2016 gebacken habe.

Matcha-Kipferl

Matcha-Kipferl

280 g Mehl
210 g Butter, in kleinen Stückchen
70 g Puderzucker
2 TL Matchapulver
100 g gemahlene Walnüsse
+ 2TL Matchapulver und feinen Kristallzucker zum Wälzen

für etwa 40 Stück

Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Mehl, Butter, Puderzucker, Matchapulver und Walnüsse in eine große Schüssel geben und zu einem festen Teig verkneten. Wenn dieser sich partout nicht bilden will, etwas Eiswasser zugeben.

Zügig gleich große Portionen (etwa walnussgroß) zu Kipferln formen und auf dem Blech verteilen. Etwa 10 Minuten backen, dabei nicht zu dunkel werden lassen.

Währenddessen Matchapulver und Kristallzucker vermischen. Die Kipferl noch heiß vorsichtig in der Matchazuckermischung wälzen, sie sind sehr zerbrechlich! Abkühlen lassen.



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Restaurantempfehlungen (meistens in Wien), Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Meine Beiträge für Ö1:
Radio

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Newsletter

Meine Lieblingslinksammlung Zuckersüß wöchentlich direkt in deinem Postfach!

Powered by Buttondown. Ohne Tracking!

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail. Danke!

Kategorien

Tags

Archiv

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.