Zuckersüß 69

Don’t ever let anyone dull your sparkle. Bei diesem Wetter eher: Don’t ever let anything dull your sparkle! In dieser Woche habe ich glücklicherweise genug Ideen gefunden, um mir die Zeit drinnen zu vertreiben und mir meinen sparkle nicht nehmen zu lassen, aber seht selbst:

1. Zweimal Marshmallows in dieser Woche: Macarons und Schnüre.
2. Dieses Blogdesign gefällt mir. Und dieses als totales Gegenteil auch.
3. Einen Cocktail als gesund zu bezeichnen finde ich etwas schräg. Sieht trotzdem echt lecker aus!
4. Mir fällt auf, es gibt kein einziges Sandkuchenrezept hier in der Zuckerbäckerei!
5. Der 3. Mai war Tag der Pressefreiheit: Eine coole Werbekampagne dazu.
6. GIF-animierte Graffitis.
7. Diese Uhr scheint ziemlich unpraktisch, aber richtig toll!
8. Ein schönes Blog mit noch schöneren DIY-Ideen. Zum Beispiel ein Papier-Feder-Kranz.
9. Crazy in Love von Emeli Sande aus The Great Gatsby: Richtig cool!
10. Ich wollte so lange schon mal Falafel machen…

Auf dem Foto: Mein Ferien-DIY-Projekt, ein aufwändig besticktes T-Shirt.

Vor drei Jahren: Himbeer-Schoko-Tarte
Vor zwei Jahren: Oreos (mein erstes Rezept bei Foodgawker!)
Letztes Jahr: Marshmallows



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Restaurantempfehlungen (meistens in Wien), Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail. Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar