Schokoladentortina

Sonntagabend, 19.45 Uhr: Ich will was Süßes! Und ganz oben auf meinem Backvorhaben-Stapel liegt eine Seite aus einem SZ-Magazin… Schokoladentortina hört sich wirklich vorzüglich an! Also schnell in den Vorrat geschaut – alles da – sind ja nur fünf verschiedene Zutaten. Und 25 Minuten später habe ich was Süßes. Made my day!

nach einem Rezept aus dem SZ-Magazin 2/2013

Zutaten
100 g dunkle Schokolade
100 g Butter
3 Eier
150 g Zucker
50 g Mehl

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen und etwa 24 Minimuffinsförmchen auf einem Blech verteilen.

Die Schokolade mit der Butter bei sehr geringer Temperatur schmelzen.

Eier und Zucker schaumig rühren und das Mehl darübersieben. Gut verrühren, dann die Schokomasse unterrühren.

In die vorbereiteten Förmchen füllen und etwa 10 Minuten backen.



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Restaurantempfehlungen (meistens in Wien), Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail. Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar

3 Comments

  1. Froschmama wrote:

    Die sehen toll aus, und vegan werde sie wenn du Statt Ei Apfelmus nimmst, etwa selbe Menge und Butter durch Magariene ersetzt :D

    LG
    Froschmama

    Posted 1.30.13 Antworten
  2. Steph wrote:

    Die sehen lecker aus! Tolles Foto. Schönen Sonntag!

    Posted 2.3.13 Antworten