Zuckersüß 33

Es ist Mitte September und ratet einmal, womit ich, abgesehen von meinen Hausaufgaben, in dieser Woche beschäftigt war: Der neueste Zuckerbäckerei-Adventskalender! Weihnachtsstimmung mag bei mir zwar noch nicht recht aufkommen, doch spare ich mir so hoffentlich eine so stressige Vorweihnachtszeit wie letztes Jahr. Für euch gibt es jetzt aber erst einmal meine Lieblingslinks der Woche:

1. 30 000 Schraubverschlüsse an einem Haus?
2. Delicious Delicious Delicious macht Rumtopf.
3. Note to self’s words for the week.
4. Diesen Kameragurt muss ich haben! Zuckerbäckereipink!
5. Contra Guestposting?
6. Eine Clutch aus einem Buch – super Idee! (via DesignMom)
7. Gestern hieß es nach zwei Schlägen einmal wieder Ozapft is, doch die traditionellen Lederhosen sind beim größten Volksfest der Welt längst nicht mehr aus Bayern.
8. Diamantengeschenkpapier zum Selberausdrucken.
9. DIY-Wildlederarmbänder.
10. Am Freitag war ich bei einem Konzert des Vokalensemble Tinnitus – wahnsinnig cooles a capella!

Auf dem Foto: Langzeitbelichtete Knicklicht-Armreifen.



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar