Der Innenhof des Dar Bellaj in Marrakech.

Zuckersüß 140

Diese Woche war ich ein bisschen in Marrakech unterwegs. Jetzt im November sind die Temperaturen dort weitaus angenehmer als im Spätsommer und ich konnte meinen Aufenthalt viel mehr genießen. Diesmal war ich viel in Gueliz, der „Neustadt“, wo ich zwei tolle Cafés entdeckt habe:

Café 16
Hier habe ich den wohl besten Salat (mit Cherrytomaten, Walnüssen, Rosinen, paniertem und überbackenem Chevre und superleckerem Honigdressing), den ich bisher in Marokko hatte, und ein Süßholz-Eis gegessen.
Softy Sweet
Hier gibt es drei Sorten Eis aus Ziegenmilch mit einer großen Auswahl an Toppings. Ich entschied mich für ein Ziegenmilch-Schokoeis mit Trüffeln, Mandeln, Erdbeeren und dunkler Schokosoße. Ein nicht gerade vollwertiges Abendessen, aber durchaus lecker!
Dar Bellaj
Das Gebäude dieser Stiftung besuchte ich „im Dienst“, aber die Ausstellung dort hat mir so gefallen, dass ich auf jeden Fall mal wieder vorbeischauen werde. Das Titelfoto dieses Posts zeigt den Innenhof.

REZEPT

Lentils Braised in Red Wine – Food52
Ich mag Linsen und ich mag Rotweinsoßen, da kann ich diese Kombination nur wunderbar finden.
Kastanien-Radiccio-Kuchen – SZ-Magazin
Ich wünschte, ich könnte die Zutaten für dieses Rezept auftreiben…
Meyer Lemon Bars – Anonyme Köche
Homemade Butterbeer – Offbeat & Inspired
Beim Harry-Potter-Lesen konnte ich mir nie so recht etwas unter Butterbier vorstellen, jetzt habe ich zufällig ein Rezept dafür entdeckt.
Saffron Yoghurt Blueberry Pie – The Smoothie Lover
Eher sommerlich, aber trotzdem nach“back“verdächtig.

TEXT

Facelift für Ammans Traditionsläden – Qantara
„Wildes Chaos aus Schriften und Symbolen“ ist für die Schilder hier in Marokko noch nett ausgedrückt…
Linguistische Grenzübergänge – Krautreporter (via Sprachlog)
Kann man mit Sprachanalyse das Herkunftsland eines Menschen bestimmen?

VIDEO

Aicha – Cheb Khaled
Weil dieses Lied einfach zeitlos schön ist.
The Ling Space
Ein Vlog über Linguistik, das ich neuerdings sehr gerne schaue.

SONST SO

Frau Gelhaar (via Süddeutsche)
„Über das Großstadtleben und das Rollstuhlfahren“. Interessante Lektüre!
Zzzebra
Auf den Seiten von Zzzebra habe ich vor gut zehn Jahren (unglaublich!) meine ersten Berührungspunkte mit dem Internet gehabt. Jetzt habe ich mich zufällig wieder an diese Kinderseite erinnert und finde sie immer noch ziemlich gut!
Weihnachtstannenzapfenbäumchen – Blick7
Schönes DIY!

BACKKATALOG

2009: Mandelfruchtgebäck
2010: Zimthippen mit Ganachefüllung
2011: Zimtschnecken
2012: Löffelkekse
2013: Streuselmuffins mit Schokochips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.