Ostersonntags-Zuckersüß 60

Ich wünsche ich euch frohe Ostern, meine liebsten Leser!
Das Wetter hält sich momentan zwar eher an Weihnachten als an den Frühling, vielleicht schaffen es aber wenigstens meine heutigen Links, ein bisschen Osterstimmung zu verbreiten…

1. Karottenkuchen ist einfach toll. Genau wie diese Carrot Cake Cookies.
2. Jetzt noch Ostereierfärben ist zwar ein bisschen spät, aber diese Idee ist einfach unschlagbar!
3. Sieht sehr lecker aus und auch sehr ungesund: how to poach an egg in olive oil.
4. What Ali Wore ist DER tumblr der Stunde (via benhammer).
5. Dieser Post spricht aus jeder Foodblogger-Seele, nicht?
6. Dieses eher herbstliche Rezept schmeckt jetzt bestimmt trotzdem.
7. „I can look at a stick of butter and basically watch it turn into biscuits. I’m good with butter.“ – Joy the Baker.
8. Ziemlich coole Idee: Let’s Make Some Great Art.
9. Eine gefühlte Ewigkeit nach dem Hype um Alt-J habe ich mir endlich einen Song von ihnen angehört. Und: Lieblingslied der Woche.
10. Schon allein wegen der liebenswerten Geschichte kommt der falsche Hase auf die Nachkochliste.

Auf dem Foto: Die (fast) einzigen blühenden Blumen in unserem Garten.

Vor drei Jahren: Osternest-Limokuchen
Vor zwei Jahren: Coconut Cupcakes
Letztes Jahr: Orangen-Heidelbeer-Muffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.