18: Sour Cream Cookies von My fair Baking

Heute gibt es den vorletzten Guestpost für dieses Jahr. Ihr glaubt nicht, wie ich mich gefreut habe, als ich über Mikaylas Blog gestolpert bin. Noch eine Foodbloggerin in meinem Alter! Sie macht noch dazu wunderbare Fotos, schaut doch mal bei ihrem Blog vorbei. Danke für den zuckersüßen Post Mikayla!
(Ich habe das Ganze vorsichtshalber auf Deutsch übersetzt, damit ihr auch alles versteht, meine lieben Leser 😉

Hi! Ich bin Mikayla von my fair baking. Ich war gerade dabei, mit blogspot etwas herumzuspielen, als ich sah, dass Jana mich verlinkt hatte und natürlich kam ich her um etwas zu lesen. Ich war richtig aufgedreht als ich sah, dass sie aus Deutschland ist, weil ich das auch bin. Als Militärskind bin ich hier gelandet und habe mich verliebt.
Hi everyone! I’m mikayla from my fair baking. I was just playing around with blogspot when I saw that Jana had linked me up and so of course I came over to read. I was psyched when I saw she was from Germany because I am also. As a military kid, I ended up there and fell in love.

Hawaii ist wunderschön, aber Deutschland bleibt für immer in meinem Herzen! Ich mag es trotzdem, einen Vater im Militär zu haben, auch liebe ich es, ihn mit seinem Lieblingsessen zu überschütten: Banana Cream Pie Gelato, Blondies und Sour Cream Cookies.
Granted Hawaii is wonderful but Germany always holds my heart! I love having a dad in the military though, I also love to shower him with his favorite foods: banana cream pie gelatoblondies and sour cream cookies!

Ich war so aufgeregt als Jana mich fragte, als Gast bei ihren schönen Weihnachtsposts zu bloggen. Nun, Sour Cream Cookies sind großartig. Ein bisschen wie Plätzchen mit einem weichen, kuchigen Geschmack. Besonders mit einem salzigen Streuseltopping, um sie auf die Spitze zu treiben!
I was so excited when Jana asked me to guest blog for her lovely Christmas Postings.
Now, sour cream cookies ya’ll, they’re great. A tad like a sugar cookies with a moist and cakey flavor. Especially with a salty crumbly topping to push them over the top!


Zutaten
450 g (3 cups) Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
Salz
225 g weiche gesalzene Butter  
250 g Zucker
2 Eier
240 g (1 cup) Saure Sahne (ersatzweise griechischer Joghurt)
2 TL Vanilleextrakt
Topping
75 g Mehl
4 EL brauner Zucker
1 TL Zimt
55 g Butter
Mehl, Backpulver, Natron und Salz in eine Schüssel sieben. Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Eier zugeben und cremig rühren. Die Saure Sahne und den Vanilleextrakt einrühren. Das Mehl unterheben und den Teig für 15 Minuten kühlstellen.
Den Ofen auf 190°C vorheizen und zwei Backbleche einfetten.
Währenddessen das Streuseltopping machen. Die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen und weiter erhitzen, dabei nicht umrühren. Sobald es bernsteinfarben bis braun ist und weiße Flocken auf der Oberfläche schwimmen, von der Hitze nehmen und eine Minute abkühlen lassen. Mehl, braunen Zucker und Zimt vermischen. Die gebräunte Butter dazugeben und zu Streuseln formen.
Jeweils einen Esslöffel Teig auf das Backblech setzen, dabei 5 cm Abstand lassen. Großzügig mit Streuseln bestreuen und etwas andrücken. 
Für 10 Minuten backen oder bis die Ränder gebräunt sind, aber trotzdem noch etwas teigig.
Sour Cream Cookies with Salty Brown Butter Crumbles
Ingredients:
3 cups sifted all purpose flour
1 tsp baking powder
1/2 tsp baking soda
Big dash of salt
1 cup salted butter, soft
1 1/4 cup white sugar
2 eggs
1 cup sour cream (can substitute greek yogurt)
2 tsp vanilla
Topping:
1/2 cup flour
4 TBSP brown sugar
1 tsp cinnamon
4 TBSP butter

Instructions:
Sift together the flour, baking soda, baking powder and salt into a bowl. Beat the butter and sugar until white and airy. Add in the eggs and beat until creamy and light. Beat in the sour cream and vanilla. Fold in the flour mixture til combined and refrigerate the dough for 15 minutes.
Preheat the oven to 375 and grease 2 cookies sheets.
Meanwhile, make the crumble topping. Melt the 4 TBSP of butter on the stove on medium and let it continue cooking. Don’t stir. Once it’s a dark amber/brown color with white crunchies on the top, remove from the heat and let cool for 1 minute. Mix together the 1/2 cup flour, 4 TBSP brown sugar and cinnamon. Pour in the brown butter and combine into crumbles.
Scoop TBSP of dough onto the cookie sheet, 2 inches apart, top generously with crumble and press down lightly. Bake for 10 minutes or til golden around the edges but still lightly doughy. Enjoy!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.