Vanillekipferl

13: Vanillekipferl

Vanillekipferl gehören eindeutig zu meinen liebsten Weihnachtsplätzerln und trotz des ziemlich hohen Zeitaufwands, den das Formen der Kipferl mit sich bringt, backe ich sie jedes Jahr. Eben weil ich sie sogern mag, poste ich sie hier, nach ihrem Auftauchen im Adventskalender von 2010, nochmal mit besserem Foto.

Vanillekipferl

280 g Mehl
210 g Butter, in kleinen Stückchen
70 g Puderzucker
100 g gemahlene Walnüsse
+1 Vanilleschote
Zucker

für etwa 40 Stück

Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Mehl, Butter, Puderzucker und Walnüsse in eine große Schüssel geben und zu einem festen Teig verkneten. Wenn dieser sich partout nicht bilden will, etwas Eiswasser zugeben

Zügig gleich große Portionen zu Kipferln formen und auf dem Blech verteilen. Etwa 10 Minuten backen, dabei nicht zu dunkel werden lassen.

Währenddessen die Vanilleschote auskratzen und auf der Arbeitsfläche mit dem Zucker vermischen. Die Vanillekipferl noch heiß vorsichtig in der Vanillezuckermischung wälzen, sie sind sehr zerbrechlich! Abkühlen lassen.

2 Gedanken zu „13: Vanillekipferl“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.