Brownies mit Pecantopping

Eine echte Kalorienbombe – dunkle Brownies mit zuckersüßem Karamell-Pecan-Topping nach einem Rezept von How Sweet It is.

nach einem Rezept von How Sweet It is

Zutaten
Brownies
2 Eier
1 Vanilleschote
150 g Butter
75 g Kakao
Salz
250 g Zucker
100 g Mehl
Topping
30 g brauner Zucker
120 ml light corn syrup (oder Läuterzucker, dazu 120 ml Wasser mit 55 g Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat)
2 Eier
40 ml hochwertiges Pflanzen-Öl (oder geschmolzene Butter)
2 EL Rum
230 g Pecans


für eine rechteckige Form 20×30 cm

Das Mark aus der Vanilleschote kratzen. Die Eier mit dem Vanillemark schaumig schlagen.

Den Ofen auf 175° C Umluft vorheizen und eine rechteckige Form 20×30 cm mit Backpapier auslegen.

Kakao, Salz und Zucker mischen. In einer großen Metallschüssel über dem Wasserbad die Butter schmelzen, dann die Kakao-Zuckermischung einrühren. Von der Hitze nehmen und etwas abkühlen lassen.

Zuerst die schaumigen Eier, dann das Mehl unterheben. Die Masse in die Form füllen und 30 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.

Die Pecans grob hacken.

Light Corn Syrup/Läuterzucker und braunen Zucker verrühren. Eier zugeben und dann Öl/Butter und Rum unterrühren. Die gehackten Pecans einrühren und die Masse auf dem abgekühlten Brownie verteilen.

Nochmals 30 Minuten backen und vollständig abkühlen lassen. In etwa 16 Stücke schneiden.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Brownies mit Pecantopping“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.