2. Adventskalendertürchen: Mandelringe

2. Dezember


Zutaten
Teig
200 g weiche Butter
100 g Puderzucker
Vanillezucker
3 EL Rum
1 Ei
200 g Mehl
1 Msp. Backpulver
120 g abgezogene, gemahlene Mandeln
Verzierung
100 g weiße Kuvertüre
50 g Pflanzenfett
+ Zuckerperlen

170° C, vorgeheizt, Umluft – 15 Minuten Backzeit – für etwa 20 Stück

Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Rum verrühren.
Zuerst das Ei, dann Mehl und Backpulver einrühren.
Zum Schluss noch die Mandeln zugeben, nocheinmal gut durchrühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
Auf zwei mit Backpapier ausgelegten Blechen Ringe mit etwa 5 cm (Außen-)Durchmesser spritzen, dabei viel Abstand zwischen den Ringen lassen.
Goldbraun backen und abkühlen lassen.
Kuvertüre und Pflanzenfett im Wasserbad schmelzen, die Mandelringe zur Hälfte hineintauchen und mit Zuckerperlen bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.