"Best cocoa brownies"

Ein Rezept von Techinicolor Kitchen

Diese Brownies haben bei der Herstellung eine Ähnlichkeit mit körnigem Teer. Auch fertig sehen sie aus, als wären sie viel zu lange im Ofen gewesen. Doch sie schmecken echt super – einfach the best.

 Zutaten
140 g Butter
250 g Zucker
80 g Kakaopulver (ungezuckert)
etwas Salz
1 Vanilleschote
2 Eier
70 g Mehl

160° C vorgeheizter Backofen – 25-30 Minuten Backzeit – für eine Backform 20x30cm

Butter im heißen Wasserbad schmelzen.
Zucker und Salz unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
Kakao zufügen und solange rühren, bis die Masse heiß ist (wenn man den Finger eintaucht, sollte man es nicht lange darin aushalten).
Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen.
Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und unterrühren.
Die Eier einzeln zufügen und jeweils gut verrühren.
Wenn die Masse nicht mehr körnig aussieht, Mehl zufügen und mit einem Holzlöffel oder Teigschaber durchrühren.
Die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen und backen (die Brownies sollen innen noch feucht sein).
Auskühlen lassen und in kleine Stückchen schneiden.

Print Friendly

Ein Gedanke zu „"Best cocoa brownies"“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.