Karamelltarte


Zutaten
Boden
125 g weiche Butter

75 g Puderzucker
1 Ei
25 g gemahlene Mandeln
200 g Mehl

2 EL Kakao

Füllung
150 g Sahne
150 g Zucker
75 g Butter
1 Prise Salz

180° C vorgeheizter Backofen – 25 Minuten Backzeit- für zwei Tartes 15x15cm
Butter, Zucker und Ei verrühren.
Mandeln, Kakao und zuletzt Mehl zugeben und gut verkneten.
Den Teig kurz kaltstellen und anschließend in zwei Portionen teilen, diese jeweils ausrollen und die Formen damit auskleiden.
Mit einer Gabel einige Löcher in den Boden stechen und blindbacken (Backpapier, beschwert mit Erbsen, Linsen o.Ä., darauf, um den Teig am Blasenwerfen zu hindern).
Für die Füllung Zucker und Butter in einen Topf geben und karamellisieren lassen.
Die Sahne währenddessen aufkochen und zu Butter und Zucker geben.
Unter ständigem Rühren die Masse noch etwa fünf Minuten weiterköcheln lassen und dann gleichmäßig auf die Tarteböden geben.
Mit Schokostreuseln bestreuen und im Kühlschrank erkalten lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Karamelltarte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.