Glückspilz-Kekse

Ein runder Keks mit einer Belegkirsche und einer Mandel, die aussehen wie ein Fliegenpilz
Happy 2022

Mit spontanen Glückspilzkeksen (auf Insta bei @theresaskuchen entdeckt, gleich gemacht, was sonst!) ins neue Jahr!

leicht abgewandelt (keine Zitronenzeste, dafür Vanillewodka) nach @theresaskuchen

Teig
80 g brauner Zucker
50 g Puderzucker
450 g Mehl
Salz
250 g Butter, Raumtemperatur
2 cl (Vanille-)Wodka

Glückspilze
100 g Belegkirschen
ca. 50 g geschälte Mandeln
+ Milch zum Bestreichen

Guss
2 EL Puderzucker
1/2 TL Milch

für etwa 50 Stück

Zucker, Puderzucker, Mehl und eine großzügige Prise Salz in eine weite Schüssel geben und vermischen. Die Butter zugeben und mithilfe eines Teigschabers zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Zuletzt den Wodka zugeben und einarbeiten, bis der Teig zusammenhält.

Den Teig auf ein Blatt Backpapier geben, ein zweites darauflegen. Zwischen den Backpapierblättern auf ca. 5 mm Dicke ausrollen. Mindestens eine Stunde kühlstellen.

Währenddessen die Belegkirschen halbieren.

Den Ofen auf 170° C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

Etwa fünf Zentimeter große Kreise ausstechen und auf den Blechen verteilen. Mit Milch bepinseln. Je eine halbe Belegkirsche und eine Mandel darauflegen und leicht andrücken.

Für 15-20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Aus Puderzucker und Milch einen sehr dickflüssigen Guss anrühren und mit einem Zahnstocher kleine Punkte auf die Belegkirschen tupfen. Trocknen lassen.



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Restaurantempfehlungen (meistens in Wien), Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Meine Beiträge für Ö1:
Radio

Mein Podcastprojekt bis 2019:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail. Danke!

Kategorien

Tags

Archiv

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

1 Comments

Comments are closed.