Schokokekse mit Erdnussbutterfüllung

Diese Cookies habe ich bei smitten kitchen entdeckt und gleich liebgewonnen. Außen schokoladig-knusprig, innen erdnussbutter-cremig.

schokokekse mit erdnussbutterfüllung

Geschmacklich sehr gut, aber ehrlich gesagt ziemlich nervig herzustellen, da sehr oft Erdnussbutter dort aus dem Schokomantel quillt, wo sie das eigentlich nicht tun soll.

Schokokekse mit Erdnussbutterfüllung – Rezept

nach chocolate peanut butter cup cookies von smitten kitchen

Füllung
170 g Erdnussbutter
80 g Puderzucker
Salz

Kekse
115 g weiche Butter
100 g Zucker
75 g brauner Zucker
65 g Erdnussbutter
1 Ei
Salz
175 g Mehl
55 g Kakao
2 TL Backpulver
+ Zucker zum Wälzen

für etwa 22 Kekse

Für die Füllung Erdnussbutter, Puderzucker und etwas Salz glattrühren. 22 gleich große Portionen zu Kugeln formen, diese nebeneinander auf ein Schneidebrett o.Ä. setzen und bis zur weiteren Verwendung einfrieren.

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier bereitstellen.

Die Butter mit Zucker, braunem Zucker und Erdnussbutter glattrühren. Ei und eine Prise Salz einrühren.

Mehl, Kakao und Backpulver darübersieben und mithilfe eines Teigschabers zu einem glatten Teig kneten. Diesen ebenfalls in 22 gleich große Portionen teilen und diese zu flachen Scheiben formen.

Jeweils eine Erdnussbutterkugel mit dem Schokoteig ummanteln, fest verschließen, in Zucker rund kugeln/wälzen und am Ende leicht plattdrücken.

Nebeneinander auf ein Backblech setzen und 8-10 Minuten backen.



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar

2 Comments