Aprikosenlikör

Letztes Weihnachten hat mir meine Tante eine Flasche selbstgemachten Eierlikör und eine kleine Flasche starken Alkohol zukommen lassen, damit ich mich auch mal in Likörangelegenheiten testen kann. Bis es Sommer wurde, kam ich irgendwie nicht dazu und dann hatte ich auch keine Lust mehr auf Eierlikör. Ende Juli setzte ich einen Aprikosenlikör an, der pünktlich zu meiner Abreise aus Marokko fertig werden sollte. Das ist er jetzt auch und an meinem vorletzten Abend in diesem Land werde ich ihn meinen Freunden (natürlich nur denen, die Alkohol trinken) anbieten.

Das Rezept findet ihr hier, ich habe den Zuckersirup zusätzlich mit einer Vanilleschote aromatisiert, mich ansonsten aber genau daran gehalten. Der Likör schmeckt richtig aprikosig und überhaupt nicht stark, sehr gefährlich! Ich habe auch noch zwei Abschiedskuchen gebacken, in Ermangelung von Tageslicht gibts die aber nur auf Instagram.

Bslama lmaghrib! // Auf Wiedersehen, Marokko!



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar

2 Comments

  1. Jeannie wrote:

    Hi Jana,
    du bringst mir doch sicher ein Schlückerl von deinem Aprikosenlikör mit, gell?!
    Ich freu mich schon tierisch auf dich und die Kostprobe :-)

    Bussal – bis Freitag!

    Dei Tante Jeannie

    Posted 9.9.15 Antworten
    • Jana wrote:

      Hi Jeannie,

      du bist schon in meinem ganzen Freundeskreis bekannt, nachdem der Aprikosenlikör dir zu verdanken ist. Es ist leider kein Tropfen mehr übrig, ich muss dich enttäuschen.

      Bis morgen!

      Posted 9.11.15 Antworten