11: Guestpost: Orangensorbet

Heute kann ich euch bei der Zuckerbäckerei eine Premiere bieten: Der erste Guestpost überhaupt!
Das Orangensorbet stammt von Vamee und deren noch recht jungem Blog VEGAN – wer will nochmal, wer hat noch nicht. Sie hat sich, wie der Name schon sagt, auf vegane Gerichte spezialisiert. So auch dieses weihnachtliche Sorbet, dass sich wohl sehr gut als Nachspeise fürs Weihnachtsmenü eignen würde…
Zutaten
750 ml Orangensaft
100 g Rohrzucker
1 TL Zimt
1 TL Orangenlikör
Zeste einer unbehandelten Orange

Den Saft aufkochen und mit dem Zucker verrühren. Anschließend erkalten lassen.
Den Zimt, die Orangenzeste und den Likör dazugeben.

Die Mischung nun in eine Metallschüssel umfüllen und in den Tiefkühler stellen.
Alle 20 Minuten mit einem Schneebesen gut durchrühren, sodass sich keine Eiskristalle bilden. Dies muss 5-8 Mal wiederholt werden.

In kleinen Schälchen servieren.



Hi, ich bin Jana.
Seit 2009 veröffentliche ich hier wöchentlich Rezepte, Reiseberichte, Linktipps und alles, was ich sonst noch spannend finde. Lies mehr über mich und die Zuckerbäckerei auf der About-Seite.

Mein Podcastprojekt:
Lieblings-Plätzchen

Meine Sketchnotes:
jasowieso.com

Creative Commons Lizenzvertrag

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Rechtliche Angelegenheiten

Impressum
Datenschutzerklärung
Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Bilder und Texte der Zuckerbäckerei sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Wenn du Fragen zur Verwendung meiner Inhalte hast, schreib mir einfach eine E-mail Danke!

Kategorien

Tags

Zuckersüß

Im Zuckersüß sammle ich (fast) jeden Sonntag meine liebsten Links der Woche: Rezepte für die Nachback-Liste, lesenswerte Blogposts, Zeitungsartikel und Longreads, Podcasts oder Musik, die mir gerade gefällt und oft genug auch Internet-Weirdness. Außerdem schreibe ich auf, was ich sonst so interessant fand: neue Rezepte in meiner Küche, Lokale, in denen ich gegessen, Pullover, die ich gestrickt oder Texte, die ich geschrieben habe.

Schreibe einen Kommentar

1 Comments

  1. Anonymous wrote:

    i like :)

    Posted 12.11.11 Antworten