Bambi

Bambi in seinem natürlichen Lebensraum 😉

Zutaten
Teig
230 g Mehl
100 g Zucker
Zimt
160 g Butter, in kleinen Stückchen
1 Eigelb

Verzierung
100 g Zartbitterkuvertüre (oder Schokolade + etwas Pflanzenfett)
weiße Zuckerperlen

170° C vorgeheizt, Umluft – 6-8 Minuten Backzeit – für etwa 50 Stück

Mehl, Zucker, Zimt, Butter und Eigelb in eine große Schüssel geben und zu einem festen Teig verkneten.
Diesen evtl. kurz kühlstellen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 0,5 cm dick ausrollen und Bambis ausstechen.
Diese mit recht großem Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech platzieren und goldbraun backen.
Abkühlen lassen.
Währenddessen die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit einem Pinsel die Bambis auf der Oberseite damit anmalen.
Bevor die Schokolade fest ist, eine Zuckerperle als Auge daraufsetzen.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Bambi“

  1. das ist ja süß:)
    man muss echt mal sagenwie schön du diese Seite gestaltest 😉 wo hast du nur diese ganzen ausstecher her? :O 🙂
    du bist echt bewundernswert 🙂
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.