kuchen

Share

Mini-Zwetschgenkuchen mit Mohn und Mandeln

Diesen Kuchen habe ich vor ein paar Wochen gebacken, als ich noch im Sommerkleid am Zwetschgenbaum (#amland, wo sonst) herumkraxeln konnte und so die frischesten und reifesten Früchte überhaupt zur Verfügung hatte. Jetzt müsste ich schon mit Mantel, Schal und…
Share

14: Orangen-Mandel-Kuchen

Dieses Rezept stammt aus einem meiner Lieblingsbücher, dem Geschmacksthesaurus. Kochbuch will ich es nicht nennen, denn es ist viel mehr. Und außerdem habe ich bis auf diesen Kuchen noch nie ein Rezept daraus befolgt. Nikki Segnit, die Autorin, hat damit…
Share

Karotten-Zucchini-Kuchen

Gemüsekuchen hat meistens einen schlechten Ruf. Vor allem wenn auch noch Zucchini drin ist. Mit einem Blindtest dieses Rezeptes, das ursprünglich von Flourishing Foodie stammt, konnte ich meine Freunde aber bei einem Picknick an einem See etwas außerhalb von Rabat davon…
Share

Mornetkuchen

Dieses Rezept ist eines der allerersten, die in der Zuckerbäckerei erschienen – im November 2009. Es stammt ursprünglich aus der Familie meiner franzöischen Austauschschülerin, die ich auch 2013 besucht habe. Den Kuchen habe ich seitdem ziemlich oft gebacken, noch öfter…
Share

Kürbis-Kuchen mit karamellisierten Walnüssen

An Süßes mit Kürbis habe ich mich bisher erst ein einziges Mal gewagt, nämlich mit diesen Kürbiskeksen. Weil Kürbis hier in Marokko aber praktisch alltägliche Kochzutat ist (vor allem im Couscous) und somit immer und überall angeboten wird, habe ich…
Share

Guinness-Kuchen

Ich habe eine Wette verloren. Und als Wetteinsatz setze ich grundsätzlich ersteinmal Kuchen, denn Bier mag ich nicht und nur um die Ehre zu wetten ist meistens auch langweilig. So kam es, dass ich einen Guinnesskuchen (der somit das Bier…