Jana

Share

Kaleidoskopkekse

Vielleicht nicht nur für Weihnachten was? So quietschbunte Kaleidoskopkekse waren im Dezember 2021 auf Instagram gefühlt der letzte Schrei. Den Trend gestartet hat Elana Berusch (@lanibakes) mit ihrem Rezept für die Washington Post, wo es übrigens eine bebilderte Marmorieranleitung gibt.…
Share

Babka Biscuits

Seit ich die Babka Biscuits in @nicolaalamb’s Instagram-Story gesehen habe, wusste ich: Die gehören auf meinen diesjährigen Plätzerlteller (außerdem: Vanillekipferl, Roggen-Mohn-Cookies und Vanille-Kokos-Sterne)! Vanillekipferl Roggen-Mohn-Cookies Vanille-Kokos-Sterne Nicola Lamb hat sie für ihre Christmas Biscuit Bonanza im Kitchen Projects Newsletter mit…
Share

Vanille-Kokos-Sterne

Schneesternchen Es kommt selten vor, dass ich eine Idee habe, wie etwas aussehen soll, bevor ich eine Idee habe, wie etwas schmecken soll. Bei diesen Plätzerln war es aber genau so: Schneeweiße Sternchen sollten es werden, mit Kokosraspeln und perlmuttmäßigen…
Share

Roggen-Mohn-Cookies

Diese Cookies sind eigentlich nicht besonders weihnachtlich, wurden aber überraschend zur meistgelobten Komponente meines diesjährigen Kekstellers. Das Originalrezept für die Cranberry-Rye Chocolate Chunk Cookies stammt aus Dorie Greenspan’s Baking with Dorie, entdeckt habe ich es im Vanilla Bean Blog. Ich…
Share

Winter Supper Club

So schaute der Tisch nach dem Abend aus Nach langer Zeit bin ich endlich mal wieder dazu gekommen, Dinge zu kochen, die ich sonst nie machen würde und habe einen Tisch voller Leute eingeladen, mit mir gemeinsam alles aufzuessen. Genauer:…
Share

Crisp and Crunchy Chocolate Chip Cookies nach Kitchen Projects

Cookie Monster als Model? Ende Oktober war ich mit ein paar Leuten wandern, und natürlich wollte ich Selbstgebackenes als Proviant mitbringen. Kekse sind für solche Unternehmungen immer praktisch, ich entschied mich für Nicola Lamb’s (Kitchen Project) Crisp and Crunchy Cookies.…
Share

Zuckersüß 437

…neulich im Wald …mit einigem Gebackenem, einer Reportage für die Effilee, Überlegungen zu Twitter und dem Fediverse – und wie immer den besten Links der letzten Tage. Seit dem letzten Zuckersüß habe ich Bratäpfel mit Hafer-Walnuss-Orangenfüllung, Muffins mit schwarzem Tahini…
Share

Zucchini-Zitronen-Kuchen

Im Oktober habe ich mein Back-/Kochbuch-Regal umgeschichtet und dabei wieder mal in „Anniks göttliche Kuchen“ hineingeschaut. Es gehört zu den ersten Büchern, aus denen ich gebacken habe, im Oktober 2010 zum Beispiel eine Apfeltarte, im März darauf einen Mohnkuchen, 2013…
Share

Zuckersüß 436

Wandbemalung im BirdYard …mit einigem Gebackenem, Cocktails im BirdYard, dem Menü im Bruder, dreimal Schokolade (Verkostung von der Tafelkuratorin, Spontanbesuch bei Milka in Bludenz und der Film Chocolate de Paz), einer Radiosendung, kulinarischem Lesestoff – und wie immer den besten…