bunt

Share

Shortbread-Kleeblätter

Also doch St-Patrick’s-Day in der Zuckerbäckerei? Ich frage mich wirklich, wieso ich mir die ganze Woche über so vehement grüne Kleeblattkekse einbildete. Diese Vision ist deshalb so unerklärlich, weil ich nicht besonders irisch beeinflusst bin. Nein, ich mag noch nicht…
Share

Liebestrankplätzerl

Alle Anstrengungen euren Traumprinzen von euch zu überzeugen sind gescheitert? Dann hilft nur noch Selbstgebackenes als Wink mit dem Zaunpfahl. Popkulturelle Anspielungen auf die Harry-Potter-Szene, in der Ron dank einer Schachtel Pralinen mit Liebestrankfüllung einer Verehrerin Harrys verfällt, können auch…
Share

Valentinstagstaler

Diese mit ziemlich aufwändigem Royal Icing dekorierten Plätzchen – ich habe drei Stunden damit verbracht – sind zwar nicht gerade eine Last-Minute-Idee, aber einfach wunderbar für den Valentinstag!ZutatenTeig500 g Mehl250 g kalte Butter, in kleinen Stückchen110 g Zucker2 EL Vanillezucker2…
Share

Eulenplätzerl

Juhu!!! Oder in Anbetracht des Motivs wohl eher Schuhuhu (=miserable Verschriftlichung vom Eulenpfiff): Ich habe endlich wirklich echte Decorated Cookies gebacken! Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, versuchte ich alles – ohne Ausnahme alles – um Meringe Powder zu ersetzen. Aber leider…
Share

(Urgroß-)Tante Ruths Geburtstagskuchen alias Regenbogenkuchen reloaded

Danke an Georg fürs Fotografieren ;) Diese Torte ist mein Beitrag zur Party anlässlich des 80. Geburtstag von meiner (Urgroß-)Tante Ruth. Ich habe sie grundsätzlich nach dem Regenbogenkuchenrezept gebacken, jedoch nur in Rottönen, mit Rosendekoration und etwas „abgespeckt“. Die Torte…
Share

"Internationale" Plätzerl

Bayern – Taiwan – USA Das sind die Plätzerl zum „internationalen“ Weihafeia vom letzten Wochenende – ich hoffe, dass sie vor allem John aus Taiwan und Catie aus den USA geschmeckt haben ;) ZutatenPlätzerl330 g Mehl160 g Butter, in kleinen…
Share

Regenbogenkuchen

Caties Abschiedskuchen Ich muss sagen, dass dieser Kuchen einer der „coolsten“ ist, den ich je gebacken habe. Wer jedoch über die Kalorien und unzähligen Farbstoffe nachdenkt, muss feststellen wie überaus gesund dieser Kuchen ist :PDie Überraschung aller Anwesenden (und das…
Share

Maßkrugplätzerl und Schokobrezen

Schmeißt euch in Dirndl und Lederhosn – das Mooser Pfingstfest hat begonnen! Passend dazu gibt’s von mir bayrische Brezen und natürlich ein paar Maß Bier ;) Zutaten Plätzerl 250 g Mehl 125 g Butter 50 g Zucker Vanillezucker 1 Ei…
Share

Zitronencakepops

Cakepops… Mit sommerlichem Zitronengeschmack und endlich einmal mit echtem Candy Coating, für das ich immer noch keinen adäquaten Ersatz gefunden habe. Falls irgendwer von euch eine Idee hat, lasst es mich auf jeden Fall wissen! ZutatenKuchen200 g Mehl1 1/2 TL…
Share

Vanillecupcakes mit Beerenfüllung

Endlich (wieder) Sommer! ZutatenCupcakes 150 g weiche Butter150 g ZuckerMark einer Vanilleschote2 Eier2 TL Backpulver200 g Mehl150 ml MilchFüllung160 g (TK-)Beeren (aufgetaut)2 EL BeerenlikörFrosting200 g Frischkäse100 g weiche Butter50 g Puderzucker1 EL Beerenlikörrote Lebensmittelfarbe180° C Umluft, vorgeheizt – 25-30 Minuten…