Schlagwort-Archive: häklen

3: Häkelsternchen

Mein Weg zur Arbeit enthält eine gute halbe Stunde Busfahrt. Das summiert sich täglich also auf mindestens 60 Minuten an einem Fleck rumsitzen und die Zeit totschlagen. Oder diese Zeit mit mehr oder weniger Sinnvollem füllen.

Analoges Zeitunglesen ist mangels Zeitung schwierig, ein Buch ist ziemlich schwer. Alles mit Smartphone ist zu gefährlich (Diebstahl!). Da bleibt also das gute alte Handarbeiten. Gut und alt trifft es auf den Punkt – wie viele erstaunte Blicke ich schon erntete, in meinem jungen Alter so etwas omahaftiges wie Häkeln als legitimen Zeitvertreib zu betrachten! Hin und wieder werde ich aber auch in Gespräche verwickelt, die irgendwo zwischen „meine Mama macht das auch ganz oft“ oder „schau mal, kannst du auch sowas wie auf 9GAG häkeln?“. Das macht das tägliche Busfahren dann doch ganz unterhaltsam. Und nebenbei entstehen dann zum Beispiel diese kleinen Sternchen, die ziemlich gut als Weihnachtsdeko herhalten.

3: Häkelsternchen weiterlesen