Schlagwort-Archive: pflaumen

Zimtpudding mit Pflaumen-Ingwer-Kompott und Speckia-Streuseln

Anfang September bekam ich eine Einladung, bei der Blogparade zum Thema „Festliches Menü“ des Küchenatlas mitzumachen. Natürlich entschied ich mich, ein süßes Rezept in Angriff zu nehmen. Nach reichlichem Überlegen und Ausprobieren kann ich nun mein Schichtdessert präsentieren: Selbstgemachter Pudding, aromatisiert mit Zimt und Muskat, dazu Pflaumen-Ingwer-Kompott mit einem guten Schuss Rotwein und Streuseln, die an mein marokkanisches Lieblingsgebäck Speckia angelehnt sind. Eine ziemliche Kalorienbombe, aber seeeeehr lecker! Und obwohl „Festliches Menü“ nicht zwangsläufig Weihnachten meint, könnte ich mir dieses Dessert sehr gut dazu vorstellen.

Festliches Dessert_2

Zimtpudding mit Pflaumen-Ingwer-Kompott und Speckia-Streuseln weiterlesen

Olive Oil Plum Cake

Vor einiger Zeit hat die New York Times ihren eigenen Food-Instagram-Account gelauncht. Diesen habe ich kurz darauf über den Instagram-Account von Andrew Scrivani (dem ihr unbedingt folgen solltet, wenn ihr tolle Foodfotos mögt!) entdeckt und das erste Rezept, das ich dort gesehen habe, ging mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf: Olive Oil Plum Cake.

olive oil plum cake_3

Obwohl ich keinen Mixer habe, wagte ich mich schließlich an den Rührteig mit Olivenöl. Und erstaunlicherweise klappte es mit meinem nicht besonders stabilen Schneebesen trotzdem. Das einzige Problem war das Vollkornmehl, das hier ziemlich grob ist und den Kuchen deshalb ziemlich trocken werden ließ. Bei „deutschem“ Vollkornmehl sollte das aber, glaube ich, nicht passieren.

olive oil plum cake_2

Mit einem Klecks Sahne, die ich in meiner Sonntagsbackaktion leider nicht so einfach bekommen konnte, wäre der Kuchen, auch so bröslig wie er bei mir wurde, perfekt. Aber so ist er immerhin gaaaanz gesund (zumindest laut der NYT, die ihn in der Kategorie „healthy“ listet)…

olive oil plum cake_4

Olive Oil Plum Cake weiterlesen