Schlagwort-Archive: Lebkuchen

4. Adventskalendertürchen: Honiglebkuchen

4. Dezember


Zutaten
Lebkuchen
250 g Honig
250 g brauner Zucker
150 g Butter
500 g (+50 g) Mehl
30 g Kakao
1 TL gemahlenen Zimt
1 Prise Nelken
1 Prise Anis
1 paar Korianderkörnchen(ganz)
1 Prise Muskatnuss
3 Kardamomkapseln
1 Ei
3 EL Rum
1 TL Pottasche
Verzierung
1 Eiweiß
4 EL Puderzucker
Zuckerperlen etc.

180° C vorgeheizt, Umluft – 15 Minuten Backzeit (über Nacht ruhen lassen!)

Honig, Zucker und Butter in einem Topf solange erhitzen, bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat.
Abkühlen lassen.
Währenddessen alle Gewürze  außer die Pottasche in einem Mörser fein mahlen und die Pottasche im Rum auflösen.
Mehl, Kakao und die Gewürze in einer großen Schüssel vermischen.
Das Ei unter die mittlerweile abgekühlte (!) Honigmasse rühren, dann diese und den Rum mit der Mehlmischung zu einem glänzenden Teig verarbeiten.
Wenn der Teig noch sehr weich ist, etwas Mehl unterkneten.
Die Schüssel zudecken und über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Verschiedenes ausstechen.
Backen und abkühlen lassen.
Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen, in einen Mini-Spritzbeutel füllen und die Lebkuchen damit verzieren.
Am Schluss evtl. mit Zuckerperlen bestreuen.

Vielen Dank an Ella, Franzi, Maria und Vame, die mir beim Verzieren geholfen haben ;-)