zuckersuess229

Zuckersüß 229

Meine liebsten Leser_innen, ich wünsche euch frohe Weihnachten mit vielen lieben Leuten um euch herum, leckerem Essen, schöner Weihnachtsdekoration, viel Zeit zum entspannen und allem, was ihr euch sonst so wünscht! Falls das etwas zu Lesen ist – hier sind meine sehr textlastigen Lieblingslinks der Woche:

REZEPT

Everyday Lentil Soup – Sprouted Kitchen
Die werde ich mir kochen, portionsweise einfrieren und bei Mitternachtshunger o. Ä. essen!

Lebkuchenauflauf mit Bratäpfel und eine Weihnachtsliebe – Ziii kocht
Damit könnte ich die letzten Lebkuchenhaus-Teile loswerden!

TEXT

Ach, Basmaj – ZEIT Magazin (via Herzdamengeschichten)
Die sehr deprimierende Geschichte eines Flüchtlings, der seit einem Jahr in Deutschland ist.

„Es war ein Experiment“ – Krautreporter [Paywall]
Diesen Artikel über einen rumänischen Mediziner, der Experimente an seinen Patient_innen durchführte, konnte ich fast nicht fertiglesen.

Über die Online-Radikalisierung weißer junger Männer – Kleinerdrei

Männer, die sich als „normale“ Männer beschreiben würden. Aber hier, auf diesen Plattformen, führten sie dann doch ein vollkommen anderes Leben. Hier an diesem Ort, der sie glauben machte, der Inbegriff von Männlichkeit sei es, sich zu einem Mann zu entwickeln, der sich über jegliche moralische Werte hinwegsetzt und der damit „einfach sagt wie die Dinge sind“. Sie waren Männer, die offen bedauerten, jemals an freiheitliche Ideale geglaubt zu haben. […] Männer, für die Trum ein Held wurde.

Butter ist das neue Superfood – Krautreporter [Paywall]
Diskussionen um angebliches „Superfood“ nerven mich mittlerweile tierisch, aber es gibt einfach nichts besseres als Butter, deshalb doch ein Link dafür.

How to Sleep – The Atlantic (via DasFilter)
Nur ein bisschen #health, dafür auch ein bisschen Historie und seltsame Produkte, die beim Schlafen helfen sollen .

Wolf – Weniger Wischen, mehr Rauchen – KioskforscherDer Kioskforscher über das männliche Pendant zur flow.

Meme librarian is a real job – Washington Post

we would have conversations about the correct pronunciation of “doge.” I remember sitting around the table and being like, “Let’s think about this. How do we say this out loud?”

„The Voice of Germany“: Tay Schmedtmann gewinnt das Finale – WELT

Mit einer Faust und einem Mikro schlägt sich Deutschlands schönste Dauerwerbesendung durch deutsche Wohnzimmerböden direkt in Deutschlands Wohnzimmer. Vier Stunden lang werden hier nun Werbeblöcke gestapelt, die immer mal wieder von Musikwerbung unterbrochen werden. Das muss so sein. Denn Musikwerbeplätze werden im Fernsehen immer rarer.

When Politics became a Fashion Statement – NYTimes (via Rookie)
Ein Jahresrückblick in „politischer“ Kleidung, von Beyoncés Superbowl Outfit bis zu Hillary Clinton’s Verweis auf die Suffragettes.

The true story of how Teen Vogue got mad, got woke, and began terrifying men like Donald Trump — Quartz (via @tknuewer)

That same tradition spearheaded by the early feminist blogosphere holds that femininity is not a form of stupidity. Call it Dworkin’s Curse: For decades, feminists struggled to overcome the perception that they were sexless, grim bra-burners, uninterested in pleasure or aesthetics. Now that feminists are finally willing to talk about makeup and Beyonce, we get stereotyped as fluffy.

Wartezeit überbrücken – Christian Buggischs Blog
Ich mag Medienkonsum-Posts. Und meine Top 3 der Wartezeitapps sind Twitter, Instagram und (leider, sinnloserweise) Facebook. Für Feedly muss ich schon länger Zeit haben und E-Mails kommen irgendwann viiiel später.

Lass mal Algorithmen programmieren – Fluter.de (via Too Much Information)
Der Fluter ist ja im Web genauso toll wie auf Papier?!

AUDIO/VIDEO

Hillary Actually – Saturday Night Life (via Rookie)
Eine politische Parodie auf meinen allerliebsten Weihnachtsfilm.

Find my phone – Anthony van der Meer
Anthony van der Meer lässt sich sein Smartphone absichtlich stehlen und spioniert dann den Dieb aus.

Unsere Werte. Eine Spurensuche – HR2 Der Tag 12.01.16 (via Nerdcore)
Ein Beitrag vom Januar, nach wie vor sehr aktuell.

Der Mann mit der Maus. Woran Disney heute scheitern würde – HR2 Der Tag 15.12.16 (via Nerdcore)

Disney schuf die Micky Maus und mit ihr ein expandierendes Imperium, das zahlreiche Filmproduktionsstudios, Fernsehsender, Musik-Labels und Funparks betreibt. Dabei war es nicht immer leicht, in der vielfach zum Aufbruch bereiten Medienlandschaft der USA zu überleben. 1950 stand Disney kurz vor der Pleite und wurde durch „Cinderella“ märchenhaft gerettet.

SONST SO

The Story of “O” or: I Spent Hours Researching Vocative Particles and All I Got Was This Lovely T-Shirt
Dieses T-Shirt!!1!

FOTO

Weihnachtsdeko.

BACKKATALOG

2009: Schokotarte
2010: Plätzerlkrippe
2011: Baumkuchenwürfel
2012: Christbaumcupcakes
2013: Marokkanisches Mandelgebäck
2014: Weihnachtsmenü 2014
2015: Maroni-Eis mit Orangenmarmelade

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.