Zuckersüß 168

image
Dieses Wochenende verbringe ich einmal wieder in Marrakech, auch wenn das zu dieser Jahreszeit eigentlich keine so gute Idee ist. Die Hitze macht nämlich ziemlich zu schaffen.
Am besten lungert man deshalb in einem Garten wie dem von Yves Saint Laurent herum. Oder auch im klimatisierten Berber-Museum darin, das zwar winzig, aber sehr sehenswert ist. Und dann noch schnell zum Concept Store Rue 33 Majorelle – nicht nur, weil er Mode von Migrants du Monde verkauft! Damit sah ich eine ganz andere Seite der roten Stadt, als ich bisher kannte. Meine Links der Woche gibt es natürlich auch noch:

REZEPT

Frozen Sangria – Gimme Some Oven
Sommergetränk schlechthin, oder?

TEXT

Jetzt lernen sie meine Oma kennen. Und meine Meinung – Kurzhaarschnitt (via krautreporter)
Toller Text, unbedingt lesen!
Diese leidige Sache mit Adam – Gott und Co.

Der übergroße Schaden, der durch die christliche Verdrehung der jüdischen Schöpfungsmythen angerichtet wurde, ist heute kein theologisches Problem mehr, sondern ein gesellschaftliches und kulturelles. Und das in einer Kultur, die sich für Religion und Bibelauslegung kein bisschen mehr interessiert.

Zurück in die Gegenwart – ZEIT-Magazin
Das böse, böse Smartphone? Und überhaupt offline ist alles besser?
Das Format, das die Musikindustrie umkrempelte – Futurezone
MP3 wurde vor zwanzig Jahren in Erlangen entwickelt, wieder was gelernt.

AUDIO/VIDEO

Richa – Ayoub El Machatt
Ich verstehe leider nichts vom Text, trotzdem schönes Lied aus Marokko. Samt kostenlosem Download!
Girl, you don’t need make up – Amy Schumer
Parodie mit Boyband auf die No-Make-Up-Heuchelei.

FOTO

Kakteen im Jardin Majorelle.

BACKKATALOG

2010: Best Cocoa Brownies
2011: Peanut Butter Chocolate Chip Cupcakes mit Schokofrosting
2012: Zwetschgen-Frangipane-Tarte
2013: Zucchini-Brownies
2014: Panna-Cotta-Tarte von Das Leben ist süß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.