Zuckersüß 111

Jetzt bin ich schon bei Zuckersüß 111. Das heißt sagenhafte 1110 Links! Ein paar Ideen aus vergangenen Zuckersüßausgaben schwirren mir schon ewig bzw. noch immer im Kopf herum und umgesetzt habe ich sie doch nie. Deshalb habe ich mir diese Woche vorgenommen, mein einfach-mal-machen-Motto noch kompromissloser umzusetzen. Meine gesteigerte Spontaneität tut aber irgendwie meiner Blog-Routine nicht gut, von drei gebackenen Kuchen landete keiner vor meiner Kamera und nur zwei davon auf Instagram. Ich backe zwar hauptsächlich für mich und nicht für das Blog, doch ist mir ein Rezept gelungen (z.B. kürzlich ein einfacher Ingwerkuchen) und ich habe es nicht fotografisch festgehalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass er als eine der 1110+x Ideen wieder verloren geht. Neue Inspiration und zusätzliche Muss-ich-unbedingt-mal-machen-Ideen habe ich trotzdem auch diese Woche wieder gesammelt, viel Spaß damit!

  1. Ich bin hin und weg von der Idee, Marshmallows bedrucken zu lassen (via molly yeh).
  2. Als ich letztes Jahr in Barcelona war, kam ich den Genuss einiger schräger Eissorten – darunter Reis-Eis. Jetzt habe ich ein Rezept dafür gefunden!
  3. Die neue Love and Olive Oil – Kitchen Challenge hat mich zu einer spontanen Windbeutelaktion verleitet.
  4. Die Zutaten für diese nicht-süßen Biscotti habe ich schon eingekauft.
  5. Kürzlich habe ich zum ersten Mal Pastinaken verarbeitet. Zufällig habe ich dann gleich noch ein ausgefallenes Rezept dazu entdeckt: Scones mit Pastinakenpüree im Teig!
  6. Dieses Nachtlicht!
  7. TONIC gefällt mir ganz und gar. Die Texte, das Design, die witzigen Kategorien (Seebären, Erdbeerpflücker, Deine Mutter) und der Gendering-Button.
  8. Draw me a song – für mich als Immer-auf-den-Songtext-Achtende genau das Richtige.
  9. Apropos Songtext: Jan Böhmermann vom NEO Magazin besingt die Neunziger (via gefällt mir).
  10. Überall im Internet gibts Spargel, nur nicht in den Geschäften.

Auf dem Foto: Ein paar Props, die ich in meinem Chaos wiederentdeckt habe.

Vor vier Jahren: Hasenohrenblümchen
Vor drei Jahren: Mascarpone-Marmor-Muffins
Vor zwei Jahren: Mandel-Schoko-Kuchen ohne Mehl
Letztes Jahr: Single-Lady-Fudge-Cake

2 Gedanken zu „Zuckersüß 111“

  1. Hallo Jana, Reiseis (mit Jasminreis und Kokosmilch) steht bei mir auch ganz oben auf der Liste an Eissorten, die diesen Sommer ausprobiert werden müssen).
    Liebe Grüße,
    Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.