Zuckersüß 51

Ja, Silvester ist längst vorbei, der Februar naht, ich weiß. In Anbetracht der Tatsache, dass die Zuckerbäckerei am Freitag die 100 000-Seitenaufrufe-Marke überschritten hat (cool, nicht?!), ist finde ich ein kleines Feuerwerk trotzdem ganz angebracht. Außerdem habe ich meine theoretische Führerscheinprüfung bestanden! Eigentlich sollte ich mich langsam um Verkehrsschildscookies kümmern… Naja, erstmal die Links der Woche:

1. Der Guardian berichtet, dass Quinoa zu teurer für die Bolivianer wird ?!
2. Wunderschöne selbstgebastelte Eislichter.
3. Schnauzbärte sind bekanntermaßen ja soo 2010. Das hier finde ich trotzdem cool.
4. Etwas andere Food-Fotografie.
5. Immer so schöne Windlichter bei blick7…
6. Dieses Foodblog habe ich diese Woche neu abonniert.
7. Karamell ist super. Aber was ist es bloß für eine amerikanische Unart, immer rohe Äpfel dazu zu essen?
8. Dieses Buch hört sich sehr interessant an.
9. Frank Sinatras Strangers in the Night – diese Woche zufällig als uralte Schallplatte bei meiner Oma entdeckt…
10. Petersilienwurzelsuppe – eindeutig Montagmittagssnackkandidat.

Auf dem Foto: Die lustigsten Silvesterkracher des Jahres – ich hatte wahnsinnig viel Spaß beim fotografieren!

Vor drei Jahren: Walnuss-Limetten-Muffins
Vor zwei Jahren: Baumkuchen-Lamingtons
Letztes Jahr: Französische Crêpes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.