Weiße Schokomuffins

Zutaten
150 g weiße Schokolade
75 ml Milch
100 g Zucker
2 Eier
150 g Joghurt
100 g geschälte, gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
200 g Mehl
+ 50 g weiße Schokolade zum Verzieren


180° C vorgeheizter Backofen – 20-25 Minuten Backzeit – für 12 Stück

Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und die Schokolade in Stücken zugeben.
Unter Rühren schmelzen.
Zucker, Eier und Joghurt glattrühren und die geschmolzene Schokolade einrühren.
Mandeln, Backpulver und zum Schluss Mehl zugeben, einmal gut durchrühren und in die Formen füllen.
Goldbraun backen.
Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und mit einem Löffel Streifen über die Muffins „malen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.