Schinkenmuffins

Zutaten
100 g gekochter Schinken in Würfeln
200 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
2 TL Backpulver
Salz/Pfeffer
80 ml neutrales Öl
etwas Petersilie/Schnittlauch/Basilikum
2 Eier
200 g Saure Sahne

180° C vorgeheizter Backofen – 20-25 min Backzeit – für 12 Stück

Mehl, Haselnüsse, Backpulver mit Salz und Pfeffer vermischen.
Öl mit den gehackten Kräutern, Eiern und saurer Sahne glatt rühren und die Mehlmischung unterrühren.
Den Teig in die Muffinsförmchen füllen und backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.